WueWW-Veranstaltung: SocialMedia ohne Facebook & Co – eine Reise durch das Fediverse

Soziale Medien sind eine feine Sache. Aber müssen sie einhergehen mit dem Sammeln von persönlichen Daten, Fake News und Hassreden? Es könnte auch anders gehen. Bei der Wuerzburg Web Week gibt es einen „Rundflug“ durch die wilden Welten des Fediversums, die freien föderierten Netzwerke.

🎧 WüPod156 Pre-WueWW2021 #3 Fleißige Senioren, Lego im Titel und digtale Hilfe bei der Pflege

Während meines Urlaubs habe ich zwei schwer für die Wuerzburg Web Week arbeitende Frauen getroffen: Ute Mündlein und Franzi Raupach. Im neuen und temporären WueWW-Büro im Starthub in der Sanderstraße plauderun wir ein wenig über die aktuelle Arbeit für das Festival rund um die Digitalisierung im Oktober und stellen ein paar der bisher eingereichten Veranstaltungen vor. Wer Lust hat, selbst eine Veranstaltung anzubieten — nur zu!

🎧 WüPod152 Pre-WueWW2021 #2 Franzis Helferlein und die Einhörner der Straße

Für die Wuerzburg Web Week setzen sich Ute Mündlein und ich doch gerne mal am Samstagmorgen den verwunderten Blicken von Passanten in der Innenstadt aus. Bei Cappuccino und Marocchino plauderten wir vorm Café DOC über die ersten eingetragenen Veranstaltungen der WueWW 2021, personelle Verstärkung für die Web Weeb und die IT, über Fails und Farben und Stellenangebote von Unternehmen. Genießt den Klang der Straße und unsere Heiterkeit in den ersten Minuten des Podcasts.