Geld da, Hotelturm verkauft

Nachdem der Verkauf des Hotelturms im April angeleiert wurde, ist er jetzt endlich vollzogen. Die Auflagen für den Kauf wurden erfüllt, das Geld von der Würzburg Estate S.A. ist auf dem Konto — jetzt kann es also endlich mal losgehen. Die Tochtergesellschaft der Montague & Goldsmith AG hat zwar noch keinen wirklichen Nutzer für das … „Geld da, Hotelturm verkauft“ weiterlesen

Das Ende der Euro-Gruppe

Nun, eigentlich war es ja klar! Nachdem mit der AVB eine Tochtergesellschaft der Euro-Gruppe Mitte November Insolvenz angemeldet hat, war es wohl nur eine Frage der Zeit bis auch die Euro-Gruppe selbst diesen Weg geht, d. h. alle 15 Gesellschaften sind zahlungsunfähig. Nun ist das Gesellschaftsnetz des Franz Klaffenböck zerbrochen, die scheinbar auf recht unseriöse … „Das Ende der Euro-Gruppe“ weiterlesen

Rückzugsgefechte

Was Marcus Reitmaier, dem Beinah-Käufer des Beinah-Hotelturms in Würzburg, plötzlich wieder alles einfällt? Die Mainpost berichtet, dass er gar nicht das Geld hatte um den Turm von der Euro-Gruppe zu kaufen. Es gab da Investoren, die ihn leider nach dem Kauf im Regen stehen ließen. Die Namen der Beinah-Investoren will er aber nicht nennen. Das … „Rückzugsgefechte“ weiterlesen

Schuldenturm

Marcus Reitmeier hat den Hotelturm nie gekauft und die Vertriebs-Gesellschaft AVB, die zur Euro-Gruppe gehört, musste Insolvenz anmelden. Nun will Riedel-Bau die Zwangsversteigerung des Hotelturms, der Architekt des Turms will die Versteigerung des Euro-Centers. Nun wird Würzburg voll sein von Menschen, die sagen "Ich hab’s fei gleich gwussd!" Und bei vielen stimmt das auch. Die … „Schuldenturm“ weiterlesen