• Events,  Preview,  Verkehr

    Die Bayernrundfahrt bremst vor der Residenz in Würzburg

    Was macht man, wenn man mittags Hunger hat und sparen will? Genau, man läd sich selbst zu einer Pressekonferenz ein. Gut, ganz selbst war es nicht, Biffo hat mich mitgenommen. Um was es ging? Brötchen mit Putenfleisch, Brötchen mit Frischkäse, Brötchen mit Pilzaufschnitt, … ähhhh. Ach ja, und um die Bayernrundfahrt. Was die Bayernrundfahrt ist? Fahrradfahren. Also Radrennen, meine ich. Möglichst schnell auf zwei Rädern fahren, natürlich ohne Doping und so. Zeuch halt. Also nochmal von vorn. Würzburg wird Station eines Etappenfinales bei der Bayernrundfahrt sein, dem zweitgrößten Etappenrennen beim Radsport in Deutschland. 770km Strecke, 16 Mannschaften á 7 Fahrer, 60 Begleitfahrzeuge und 400 ehrenamtliche Helfer, das sind die Zahlen…