• Events,  Gastronomie

    Noch immer kein Volldampf im Lumen?

    So mancher hat sich auf heute Abend gefreut, dass er da bei der Sendung „Unter Volldampf“ auf Vox vielleicht Hobbyköche und Profiesser aus Würzburg und Umgebung im Lumen bestaunen kann. Zumindest wird es im Fernsehprogramm des Xity-Magazins (so ziemlich der einzige Grund warum das Ding bei uns daheim rumfliegt) für heute Abend angekündigt. Aber eine kleine Recherche lässt zumindest Zweifel aufkommen – und Skurriles entdecken. Auf der Vorschauseite von „Unter Volldampf“ wird als Sendetermin der Lumen-Folgen der 4. – 8. Januar 2009 angegeben, gleichzeitig wird das Datum der nächsten Sendung mit dem 22. Januar 2010, ein Freitag, angegeben. Schaut man aber in die Programmübersicht der aktuellen Woche, so sieht man…

  • Kultur

    Die Inflation des Klatschens

    Gestern nachmittag habe ich mich zum Südwild-Bus am Markt begeben, um den Kollegen von LP10 zu lauschen, die dort im Filmbeitrag und Live-Interview vertreten waren. Wer die Sendung verpasst hat – ob daheim oder am Markt – , der kann sie sich auch online anschauen – besonders der witzige Film von und mit LP10 ab Minute 42. 🙂 Erstaunt und angenervt hat mich, dass es bei der Livesendung wirklich einen Claquer bzw. eine Claquese gegeben hat. Immer am Ende eines Filmbeitrags zählte eine Dame des Südwild-Teams einen Countdown, an dessen Ende sie zu klatschten anfing und das Publikum dazu aufforderte. Arghhhhh! So etwas kann ich ja gar nicht leiden. Die…

  • Events,  Kultur,  Preview

    Südwild ist wieder in Würzburg

    Der Südwild-Bus ist in Würzburg

    Ja, auch wenn manche meinen, dass der Südwild-Bus das erste Mal in Würzburg ist – sie waren schon mal da. Diesmal steht der Bus der Jugendsendung (und für jung gebliebene) des Bayerischen Fernsehens am Unteren Markt und darf auch besucht werden. Am Freitag fährt er dann ein paar Meter weiter und parkt auf dem Umsonst & Draussen-Gelände. Jeden Tag wird zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr live vom Bus gesendet, wer also mal in die Kamera winken will … 😉 Heute sind Architekten von LP10 mit ihrem Film zu Gast

  • Events,  Kultur

    LP10 goes TV

    Erst waren sie im Radio, nun kommen sie ins Fernsehen – LP10, Zusammenschluss von jungen Architekten in Unterfranken. Am kommenden Dienstag, 16. Juni 2009, wird am Nachmittag bei Südwild ein kurzer Dokumentarfilm über LP10 gezeigt – naja, wohl mehr eine Dokusatire. Ab 15.00 Uhr kann man die Darsteller und den Filmemacher live beim Südwild-Bus am Unteren Markt in Würzburg bewundern, sich Autogramme geben lassen und Kinderwünsche äußern. 😉 Ich hatte die Freude und Ehre einen Teil der Dreharbeiten begleiten zu dürfen. Faszinierende Szenen an exotischen Plätzen: der Würzburger Stein, das ehemalige Sudhaus am ehemaligen AKW-Gelände, das Augustinerhochhaus, die Spiegelstraße, der Hotelturm, der Kupsch und ein Baustellenklo in der Zellerau und…

  • Zeuch

    MB aus WÜ bei GNTM? VMA.

    Zwei Fakten: A. Würzburg hatte mal eine Oberbürgermeisterin. Und die hat eine Tochter. B. ProSieben hat eine Sendung namens Germany’s Next Top Model by Heidi Klum, die ich nie wirklich gesehen habe. Und die hat jetzt eine 4. Staffel. Und die wiederum hat jetzt die letzten 15 Dings Models Vielleicht-Models Möchtegern-Models Teilnehmerinnen. Tja, und wenn man dem Beitrag und den dort verlinkten Seiten glauben darf, dann gehören A und B zusammen. Was heißen würde, dass Pia Beckmanns Tochter Maria ab Februar bei Dings … ähh, na … bei, bei … der Sendung mit dem langen Namen, zu sehen sein würde. Maria, Pia, seid mir nicht böse und nehmt es nicht…

  • Zeuch

    Bocksbeutel und Baströckchen

    Gerade läuft im WDR die Sendung „Flüsse der Genüsse: 9. Der Main – Von Bierzwiebeln und dem Glück im Bocksbeutel„. Und da wurde der Slogan dargeboten „In Würzburg fängt der Süden an“. Auch nicht schlecht. Bocksbeutel und Baströckchen. 🙂

  • Events,  Kultur,  Musik

    Besser als Fernsehen — Dennis, Eberhard, Tommi und Andi

    Oh, schön war es gestern Abend. Zuerst war ich im Pleicherhof beim Auftakt der 4. Staffel von my favourite tracks. So gegen 19.45 Uhr bin ich dort im Keller aufgeschlagen und dachte erst – Oh oh, das wird sehr übersichtlich! Außer mir war nur ein weiterer Gast da. Aber kurz vor acht kam dann doch noch ein ganzer Schwung an Besuchern und der Raum war doch einigermaßen gefüllt. Aber ich hätte doch mit mehr Zulauf gerechnet, denn der Talkgast Eberhard Schellenberger ist recht bekannt. Gut, vielleicht nicht unbedingt in der der Altergruppe der durchschnittlichen MFT-Besucher, denn als Chefredakteur des Studios Mainfranken mit Hauptsendeplätzen in Bayern 1 ist seine Fankurve doch…

  • Zeuch

    Topmodel? Nö!

    „Warum schreibst du im Würzblog nix über Germanys Next Topmodel, die Christina aus Fahr ist doch im Finale?“ Ganz einfach und auf den Punkt gebracht: Die Sendung geht mir am Arsch vorbei, da fällt mir leider keine diplomatischere Formulierung ein. Außerdem gehört Fahr zu Volkach, damit zum Landkreis Kitzingen und damit in das Fischfanggebiet des Kitziblogs. 😉