Ä weng rumschlabb am Alandsgrund

Ein herrlicher Sommertag ist heute in Würzburg, genau richtig, um am späten Nachmittag ein wenig spazieren zu gehen. Warum nicht am Alandsgrund? Der städtische Umweltreferent Wolfgang Kleiner lädt um 17.00 Uhr zu einer Wanderung zwischen Alandsgrund und Sanderheinrichsleitenweg ein, um dabei die geplanten Naturschutzmaßnahmen vorzustellen, die durchgeführt werden, wenn der FH-Neubau wie geplant in der …

Weiterlesen …

Der Alandsgrund-Bürgerentscheid im Netz

Die Diskussion um den Bürgerentscheid für oder gegen den FH-Neubau in der Nähe des Alandsgrunds spitzt sich auch virtuell zu. Im Netz war bisher nur die Website der Bürgerinitiative auf der einen Seite und der eher kritische Artikel hier im Blog auf der anderen Seite. Doch jetzt haben die Befürworter des Neubaus aufgerüstet.  Ganz offiziell …

Weiterlesen …

Höhere Logik beim Abstimmen

Klar. Um die Abstimmung beim Bürgerentscheid gegen einen FH-Neubaus neben dem Alandsgrund auch intellektuell auf ein hohes Niveau zu bringen, hat sich der Stadtrat entschlossen, ein Ratsbegehren anzuhängen – für einen FH-Neubau am Alandsgrund. Also muss man beim Kreuzchenmachen am 27. Juli durchatmen, die Formulierung gut durchlesen und mit Bedacht seine Kreuze setzen. Vielleicht vorher …

Weiterlesen …

Bürgerentscheid zum Alandsgrund – kein Grund zum Ja

Am 27. Juli 2008 gibt es wieder mal einen Bürgerentscheid in Würzburg, initiiert von einer Bürgerinitiative. Und einem Bürgerentscheid will man instinktiv immer zustimmen, weil ich als Bürger ja entscheiden will. Doch man kann sich auch dagegen entscheiden. So wie in diesem Fall ich. Konkret geht es um einen Stopp des Bauvorhabens am Sanderheinrichsleitenweg, den …

Weiterlesen …

Kein Inhalt über Inhalt 2

Wieder stellen die Studenten der FH Würzburg in den Fachbereichen Gestaltung und Architektur Ergebnisse ihres schweißtreibenden Studiums in der Frankenhalle im Alten Zollgebäude in der Veitshöchheimer Straße aus – unter dem passenden Namen „Inhalt 2“. Inhalt über Inhalt 2 findet man im Internet leider nicht. Auf den Seiten der Architekturfakultät steht nichts. Und auf den …

Weiterlesen …

Fremdkörper in Karlstadt

Ein Moviebrat dreht mal wieder einen Diplomfilm. Nach Hanni ist Alex an der Reihe. Im Moment dreht er in Karlstadt den Film „Fremdkörper – Beinahe ein Roadmovie„. Und wieder gibt es dazu ein Making-Of-Blog und sogar ein Video-Making-Of bei Sevenload. Ich mag es ja schon, mal hinter die Kulissen zu gucken. 🙂

Gute Formate

Für manche ist es das letzte Austoben in der Spielwiese Fachhochschule, bevor es in die harte, raue Arbeitswelt geht – am Freitag und Samstag ist Diplom- und Semesterausstellung der Gestaltungs-FH in der Münzstraße. Neben dem üblichen Good, Bad & Ugly ist diesmal der von manchen Bloggern (ja, auch ich) verfolgte Film von Hanni Welter „Pretzels, …

Weiterlesen …

Help Hanni

Groß- und Kleinhirn anwerfen, halbgare Western- und Amerikaassoziationen auspacken und Hanni bei der Suche nach einem Titel für ihren Diplomfilm helfen. Vielleicht reicht es ja für einen Erwähnung im Abspann … 😉