• Events,  Kultur,  Musik

    Wo war Marks Köpfle?

    Konzert Mark Knopfler

    Fast fühlte ich mich wie anno 1525 im Bauernkrieg, als ich am Samstag mit Tausenden von Bauern Besuchern auf die Festung Marienberg gestürmt bin. Das Ziel des Anrennens war kein Fürstbischof, sondern ein Gitarrenkönig — Mark Knopfler, ehemaliger Kopf der Dire Straits — gab im Festungsgraben zu Würzburg ein Open-Air-Konzert. Ich muss gestehen, dass ich nicht unbedingt ein glühender Verehrer von Mark Knopfler bin. Ich mag einige Lieder aus der 80er-Jahre-Dire-Straits-Ära, aber seinen Solo-Kram, mit der er in die Folk-Country-Sonstwas-Ecke abdriftete, treffen nicht so meinen Geschmack. Aber egal! Die Karten habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen und ein Open-Air-Konzert im Festungsgraben habe ich auch noch nie mitgemacht. Und um gleich…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Die neue Solid Ground bei Radio Würzblog

    Seit gestern ist eine neue, moderierte Ausgabe von “Ralf & die Unterfranken” bei Radio Würzblog zu hören. Diesmal wird die neue CD, die ich über Tommi Tucker erhalten habe, von Solid Ground mit dem Namen “Running up to Paradise” vorgestellt. Die Sendung läuft ein paar Tage lang, immer von 10.00 Uhr (die Solid Groudn hören wollen sollten pünktlich einschalten 😉 ) bis 13.00 Uhr. Wer Solid Ground live hören will, der kann das heute Abend bei der CD-Release-Party im Omnibus ab 20.00 Uhr tun.