Prost Neukraut, Würzburg!

Den Jahreswechsel habe ich gemütlich im Gehrings und im DOC gefeiert und war so gegen 2 Uhr im Bett. Jetzt wird das neue Jahr nach guter unterfränkischer Tradition — so habe ich es von meinen Eltern gelernt — mit Sauerkraut kulinarisch begrüßt. Sauerkraut, damit das Geld in dem Jahr nicht ausgeht, ist doch klar! 🙂 … „Prost Neukraut, Würzburg!“ weiterlesen

Von Mäusen, Ratten, Priestern und Nachtwächtern

Das InstiDUTT hat am Freitag zu einer Lesung in der Villa Jungnikl geladen, bei der Nachtwächter Mainka Stellen aus seinem Buch zum Besten gibt, unterstützt von von “Mäus-Voice” Cornelia Boese.

Das InstiDUTT hat am Freitag zu einer Lesung in der Villa Jungnikl geladen, bei der Nachtwächter Mainka Stellen aus seinem Buch zum Besten gibt, unterstützt von von “Mäus-Voice” Cornelia Boese.

Schönne Worde III: Mehlaach

Es gibt Worte, die sind einfach in Vergessenheit geraten. Was schade ist, gerade bei fränkischen Schimpfworten. Lassen wir doch wenigstens eines mal wieder aufleben — das Mehlaach!

Es gibt Worte, die sind einfach in Vergessenheit geraten. Was schade ist, gerade bei fränkischen Schimpfworten. Lassen wir doch wenigstens eines mal wieder aufleben — das Mehlaach!

Hans und Ralf in Kitzingens Stadt und Land

Am Mittwoch hat das Würzblog mal wieder das Kitziblog besucht — Ralf traf Hans und die beiden zogen durch die Kitzinger Stadt und das Land.

Am Mittwoch hat das Würzblog mal wieder das Kitziblog besucht — Ralf traf Hans und die beiden zogen durch die Kitzinger Stadt und das Land.

Postkarten nach Schweden: To Umeå With Love

Umeå liegt in Schweden, Umeå ist die Partnerstadt Würzburg und Umeå ist die europäische Kulturhauptstadt. Grund genug, der Stadt in Sachen junger Kultur mal einen Besuch abzustatten – mit Postkarten im Gepäck.

Umeå liegt in Schweden, Umeå ist die Partnerstadt Würzburg und Umeå ist die europäische Kulturhauptstadt. Grund genug, der Stadt in Sachen junger Kultur mal einen Besuch abzustatten – mit Postkarten im Gepäck.

Die Zipfel, die blauen!

Blaue Zipfel – für manche eine Geschlechtskrankheit, für andere ein ganz leckeres fränkisches Essen. Und nicht schwer zu kochen.

Blaue Zipfel – für manche eine Geschlechtskrankheit, für andere ein ganz leckeres fränkisches Essen. Und nicht schwer zu kochen.