• Zeuch

    Schwarz-Rot-Gold gegen den Holzwurm

    Nein, es ist keine Fußball-Weltmeisterschaft, die Reihenfolge der Farben wäre eh falsch. Die Frankenhalle wird am Wochenende vergast begast — dem Holzwurm im Gebälk geht es an den Kragen. Und damit kein Gas — Altarion-Vikane — nach Außen dringt, wird die Halle Innen und Außen verpackt. In Schwarz-Rot-Gold, in dem Fall nicht die Landesfarben sondern die Hausfarben des Begasungsunternehmens. Die Maßnahme beschert mir als Mieter des Kopfbaus des Frankenhalle einige Tage bürofrei — aber leider nicht arbeitsfrei. Und bei der Rückkehr ins Büro werde ich flach atmen und die Filterzigarette nicht mehr aus dem Mund nehmen.

  • Zeuch

    Kein Inhalt über Inhalt 2

    Wieder stellen die Studenten der FH Würzburg in den Fachbereichen Gestaltung und Architektur Ergebnisse ihres schweißtreibenden Studiums in der Frankenhalle im Alten Zollgebäude in der Veitshöchheimer Straße aus — unter dem passenden Namen “Inhalt 2”. Inhalt über Inhalt 2 findet man im Internet leider nicht. Auf den Seiten der Architekturfakultät steht nichts. Und auf den Webseiten der Gestalter? Keine Ahnung. DIe medienkompetenten Schlaumeier haben Frames so ungeschickt eingesetzt, dass ich auf meinem eeePC nur die Kopfleiste und das Hauptmenü (beides unnötigerweise in Flash angelegt) sehe, und ich habe keine Lust, jeden Inhaltsframe von Hand rauszupfriemeln. Webdesign aus der Mitte der 90er, für eine Gestaltungs-FH schlicht und einfach eine Schande. Form…

  • Events,  Kultur

    Warum eichndlich ned?

    Kreativ sein mag ja noch einfach, Kreativität verkaufen aber sicher nicht. Und so kennt es wohl jeder, der im Bereich der Gestaltung arbeitet, dass seine Arbeiten auch mal abgelehnt werden — aus den vielfältigsten Gründen. Die Ausstellung Why not!² stellt einige solcher Arbeiten vor. Werbekampagnen, die vom Auftraggeber abgelehnt wurden, weil sie zu mutig, unpasssen, zu teuer, verfehlt oder zu unkatholisch waren. Und auch die eigene Meinung zu den Werbungen schwankte zwischen “Oh, schade!” bis zu “Zum Glück!”. Zu jeder Kampagne ist auch eine kurze Hintergrundbeschreibung zu lesen, die jedoch nicht immer ausreicht, um den Gedanken der Werbung oder auch der Ablehung zu erfassen. Neben den Werbeplakaten ist auch eine…

  • Events,  Kultur

    Die Frankenhalle lebt

    Ab dem 6. Mai 2006 startet die zweite Ausstellung unter dem Titel “Why not!” in Würzburg. Gezeigt werden Werbungen und Designs diverser Kreativer, die aus den verschiedensten Gründen abgelehnt wurden. Ihren Unterschlupf findet die “Why not!” 2006 in der Frankenhalle. Das Thema der Ausstellung soll sich auch auf die Frankenhalle beziehen, die laut Stadt Würzburg und der lokalen Presse leer steht. Leer steht? Sieht man sich die Informationsseite der Stadt über die Frankenhalle an, dann kann man dort lesen, dass das Gebäude aus drei Teilen besteht. Da wäre die Mehrzweckhalle, in der früher das Vieh herumgeführt wurde, während die Bauern auf der wundervollen Holztribüne saßen. An die “Markthalle” schließt direkt…