• Kultur,  Theater

    Der Tag vorm Glöckner vom Käppele

    Generalprobe am Schützenhof. Nein, da hat sich kein Soldat auf seine anstehende Beförderung vorbereitet, das Sommertheater am Schützenhof hat einen Tag vor der Premiere ihr neues Stück geprobt. Und zwar so richtig geprobt, mit Kostümen, Licht, Text und so. Manchmal auch mit Ton, der hat aber noch ein wenig gezickt. Und mit einer strengen Regisseurin. Aber luschtig war’s! Zumindest für den Teil vom Blogger-/Twitterstammtisch, der sich selbstverpflegend (Schützenhof war zu) zu der Generalprobe begeben hat. 😀 Nach den “Frankenwings” bringen Birgit Süß, Heike Mix, Georg Koeniger und Florian Hoffmann  in diesem Jahr “Der Glöckner vom Käppele” auf die Bretter des Schützenhofs. Eine Geschichte um Liebe und Großenwahn, um Ausländerproblematik und…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Das hätte der Samstag sein können

    Die Familienfeierei reißt für mich nicht ab. Allen, die damit gesegnet oder gestraft sind, heute Würzburg nicht zu verlassen, seien diese Veranstaltungen ans Herz gelegt — ich wäre gerne zu mindestens einer hin. 🙂 Im Immerhin — jawohl, jetzt darf ich es endlich schreiben: IM IMMERHIN im Posthallengebäude ! 🙂 — spielt heute Abend Karma To Burn — sehr wenig Gesang, dafür um so mehr harter, trockener Rock! — mit Year Long Disaster — Goo-Old-School-Hard-Rock — als Support. Das wäre eine nette Gelegenheit für mich gewesen, endlich mal ins neue Immerhin zu gehen; nehmt ihr sie wenigstens wahr. Es ist wieder Ringparkfest, eines, wenn nicht das schönste Fest in der…

  • Kultur,  Theater

    Franken Wings – Das Steak zurück am Schützenhof

    Frankenwings 2010

    Kurzweilig. Luschtig. Regional. Ungefähr so könnte man das Stück von Heike Mix, Birgit Süß, Georg Koeniger und Florian Hoffmann beschreiben. Beschreiben hilft da aber nicht, das muss man schon gesehen haben. Ok, ich gebe zu, das Wetter ist nicht ideal für ein Open-Air-Theater, aber mit Decke und Jacke lässt es sich aushalten. Dann lacht man sich halt warm. Und zu lachen gibt es einiges. Gesangs- und Tanzeinlagen, Wortwitze, Versprecher und die ‘Probleme’ Würzburgs werden augenzwinkernd aufs Korn genommen, Ohrwurmgarantie inklusive. Ja, mein nächstes Steak wird mir nicht mehr so schmecken… Gespielt bis einschließlich 14.08. von Dienstag bis Samstag, im Vorverkauf (Falkenhaus) kostet die Karte 17 € (ermäßigt 14€), an der…