Gratiscomictag beim Comicdealer

Am 11. Mai gibt es deutschlandweit gratis Comics. Und in Würzburg gibt es nur einen würdigen Ort, diesen Tag zu begehen, seiner Comic-Leidenschaft zu frönen oder sich anfixen zu lassen,

Am 11. Mai gibt es deutschlandweit gratis Comics. Und in Würzburg gibt es nur einen würdigen Ort, diesen Tag zu begehen, seiner Comic-Leidenschaft zu frönen oder sich anfixen zu lassen,

Streetfood aus der glücklichen Straßenküche

Leckeres Essen für die Mittagspause kann es in Würzburg gar nicht genug geben. Hinter der Marienkapelle gibt es nun einen neuen Ort dafür — in der Happy Street Kitchen.

Leckeres Essen für die Mittagspause kann es in Würzburg gar nicht genug geben. Hinter der Marienkapelle gibt es nun einen neuen Ort dafür — in der Happy Street Kitchen.

#Würzblog10 Erinnerung #9

1. März 2006 – Würzburg wurde blöd. Oder zumindest ein bisschen blöder. Duttenhofer macht seinen Foto- und Elektromarkt in der Domstraße zu, der Mediamarkt übernimmt den Laden und die Mitarbeiter.

1. März 2006 – Würzburg wurde blöd. Oder zumindest ein bisschen blöder. Duttenhofer macht seinen Foto- und Elektromarkt in der Domstraße zu, der Mediamarkt übernimmt den Laden und die Mitarbeiter.

Kreativ gefüllte Leerräume

Im Grunde ist die Idee der Leerraumpioniere so naheliegend, dass es fast schon beschämend ist, dass bisher noch niemand so ein Konzept in Würzburg durchgezogen hat: Die nicht so wenigen leerstehenden Gewerbeflächen sollen als vorübergehende Ausstellungsräume für Kreative genutzt werden.

Im Grunde ist die Idee der Leerraumpioniere so naheliegend, dass es fast schon beschämend ist, dass bisher noch niemand so ein Konzept in Würzburg durchgezogen hat: Die nicht so wenigen leerstehenden Gewerbeflächen sollen als vorübergehende Ausstellungsräume für Kreative genutzt werden.

Bürgerbräu Weihnachtnacht

Wieder ein Schub für das Bürgerbräu-Gelände in der Zellerau in Würzburg. Gestern war dort die 1. Bürgerbräu Nacht Weihnacht – und die Eröffnung der “Geschäftsmeile” in alten Pferdestall.

Wieder ein Schub für das Bürgerbräu-Gelände in der Zellerau in Würzburg. Gestern war dort die 1. Bürgerbräu Nacht Weihnacht – und die Eröffnung der “Geschäftsmeile” in alten Pferdestall.

Es werde Bild!

Seit dem Erika-Stucky-Konzert beim Hafensommer 2007 besitze ich nichts mehr, was sich Fotokamera nennen darf. Fast sieben Jahre lang knipse ich vor allem mit dem Handy. Gestern aber hat das endlich ein Ende — ich habe mir eine Sony Alpha 5000 geleistet. Gekauft habe ich sie beim Foto Weber in Würzburg, er ist und bleibt … „Es werde Bild!“ weiterlesen

Siegfried will unbedingt raus aus der Murmel

Werbung des Spielwarenladens “Die Murmel” auf YouTube — Siegfried das Seepferdchen bietet sich devot und fast schon bettelnd zum Kauf an — fast schon ein unmoralisches Angebot! 😉 Erinnert fast ein bisschen an das Milchtier in Douglas Adams’ “Das Restaurant am Ende des Universums” … 😉

Steht ein Pferd vorm Frisör

Ich dachte schon, ich kann meinen Augen nicht mehr trauen — steht da ein Pferd vor dem Frisör meines Vertrauens am Ulmer Hof. Aus Treibholz gebaut. Naja, man hat sie ja auch schon kotzen sehen, die Pferde.