Verschlagwortet: geschäft

1

Es werde Bild!

Seit dem Erika-Stucky-Konzert beim Hafensommer 2007 besitze ich nichts mehr, was sich Fotokamera nennen darf. Fast sieben Jahre lang knipse ich vor allem mit dem Handy. Gestern aber hat das endlich ein Ende –...

Siegfried will unbedingt raus aus der Murmel 1

Siegfried will unbedingt raus aus der Murmel

Werbung des Spielwarenladens “Die Murmel” auf YouTube – Siegfried das Seepferdchen bietet sich devot und fast schon bettelnd zum Kauf an – fast schon ein unmoralisches Angebot! 😉 Dieses Video ansehen auf YouTube. Erinnert...

3

Steht ein Pferd vorm Frisör

Ich dachte schon, ich kann meinen Augen nicht mehr trauen – steht da ein Pferd vor dem Frisör meines Vertrauens am Ulmer Hof. Aus Treibholz gebaut. Naja, man hat sie ja auch schon kotzen sehen,...

Lass den Klick in deiner Stadt: Das WordPress-Plugin 6

Lass den Klick in deiner Stadt: Das WordPress-Plugin

Wie ja schon mal geschrieben, finde ich die Initiative “Lass den Klick in deiner Stadt” einiger Würzburger Buchhandlungen gut. Nicht beim Branchenriesen Amazon die Bücher kaufen, sondern in den lokalen Läden bzw. deren Webshops....

Wozu Amazon? Bücher kaufe ich in Würzburg! 51

Wozu Amazon? Bücher kaufe ich in Würzburg!

Ein Grund, warum ich meine Bücher in Würzburger Buchhandlungen kaufe, ist auch, weil ich die lokale Wirtschaft unterstützen will. Ja, warum auch nicht? Ich wohne in Würzburg und arbeite in Würzburg. Ich freue mich, wenn es dem lokalen Einzelhandel gut geht. Oder der Kulturszene. Oder der Gastronomie. Ok, ganz besonders der Gastronomie. Ich gebe hier mein Geld aus und hoffe, dass es möglichst lange in der Stadt bleibt.