• Wirtschaft

    Die Qualitätsroute in Würzburg

    Im Herbst fallen die Blätter von den Bäumen und die Stadtmarketingaktionen vom Himmel Ein neuer Begriff wurde in Würzburg eingeführt – die Qualitätsroute. Was erst mal klingt die ein Wanderweg durch Luxusläden in sowohl ein Konzept als auch eine Broschüre. In dem Druckwerk werden 40 inhabergeführte Geschäfte in Würzburg vorgestellt, also keine Ketten. Das Interessante an der Qaulitätsroute ist, dass es nicht von einer offiziellen Stelle ins Leben gerufen wurde, sondern von den Ladeninhabern selbst kam. Am Freitag war ich bei der Vorstellung, bei der auch sehr viele der Ladeninhaber da waren. Und ich muss gestehen, ich war beeindruck von dem Enthusiasmus, den sie gezeigt haben. Sie wollen sich von…

  • Zeuch

    Würzburger Phänomene Teil 2

    (Beitrag von Cohnina) Ihr WÜslinge seid manchmal wirklich faszinierend: Nur hier gibt es solch interessante Phänomene wie das der beschleunigten Massenbewegung. Es ist ähnlich zu dem des „es gibt nur eine Tankstelle im Ort und in 5 Minuten ist das Benzin alle“ Phänomens – auch hier ist ein plötzliches Auftauchen vieler zu beobachten. Wir fahren ganz gemütlich durch die Gegend, haben Besorgungen in diesem und jenem Laden zu tätigen – bei bestimmten Geschäften haben wir dabei oft das Glück, das gerade niemand sonst dort einkauft. Entsprechend leer ist der Parkplatz. Kaum nähern wir uns der Kasse, rauschen unaufhörlich neue Kunden durch die Eingangstür. Die rasen auch noch alle durch den…