• Familie,  Kultur,  Politik

    Planetenfrage

    Es ist CSD-Wochenende! Wenn ich an den ersten richtigen Christopher Street Day in Würzburg denke, muss ich schon arg im Gedächtnis kramen — immerhin ist das schon 10 Jahre her. Wenn ich mich recht erinnere, fand er am Vierröhrenbrunnen statt, an dem sich ein kleines Häufchen Menschen jeglicher sexueller Neigung getroffen hat. Und das Wetter war glaube ich nicht so toll. Das Wetter ist auch in diesem Jahr wieder nicht so toll — so wird der Regenbogen gespannt über die Jahre. In Sachen Gleichberechtigung für Schwule und Lesben ist in den 10 Jahren viel passiert. Am Montag vor 10 Jahren ist das Lebenspartnerschaftsgesetz in Kraft getreten, mittlerweile dürfen Homosexuelle auch…

  • Zeuch

    Gleichberechtigung und Rosenkohl

    Das Motto des diesjährigen Christopher Street Days in Würzburg ist eigentlich mehr ein “Moddo”, denn es ist der furchtbar fränkelnde Satz “Ardiggl drei, mier komme nei“. Es geht um den Artikel 3 des gerade 60-jährigen Grundgesetzes, in dem der Gleichheitsgrundsatz verankert ist. Nochmal zur Erinnerung, der wird ja sehr gerne mal vergessen: Artikel 3 (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen…