• Events,  Kultur,  Unsinn

    Das 6. Weihnachtsbloggertreffen

    Blogger Würzburgs, lasset uns besinnlich zusammenkommen und heißen Punsch genießen, lasset und Geschichten austauschen und unsere Herzen wärmen an der sanften Glut der Geselligkeit. Oder wir gehen einfach auf den Weihnachtsmarkt, hauen uns die süße Plörre in die Kehle bis die Ohren glühen, reden völligen Stuss wie immer und gehen danach noch auf die Rolle. Wie romantisch man auch diesen Abend angehen will — am Samstag, 11. Dezember 2010, ist wieder Bloggertreffen am Weihnachtmarkt. Ja, am 11.12., nicht am 12.12. Da der 12. ein Sonntag ist, feiern wir einfach rein. Wir treffen uns ab 18.30 Uhr am Unteren Markt, vor dem Stand mit den italienischen Wurstspezialitäten (die Karte sollte nach…

  • Events

    Viel gefroren, geredet, gelacht.

    Zugegeben, extrem kalt war es am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt nicht. Aber unangenehm frisch war es. Trotzdem haben sich fünf acht elf viele Blogger, Blogleser und Twitterer zum gemeinsamen Glühweinumtrunk getroffen. Klar, ewig hält man es trotz Innenwärmung nicht aus. Und wir wären keine Blogger, wenn wir das Gehrings ausgelassen hätten. Erst die Theke besetzt, dann “unsere” lange Tafel. Wer genau da war, kann ich jetzt gar nicht sagen. Vielleicht macht Ralf ja noch eine Aufzählung… 😉 Kurz gesagt: Netter Abend. Lange nicht mehr so viel Spaß gehabt. Und sehr gut und viel unterhalten. Immer noch ein Lächeln auf den Lippen, wenn ich an den Abend zurück denke… 🙂

  • Events,  Frängisch,  Intern,  Kultur

    Das Adsfenzbloggertreffen 2009

    Die Tage fliegen dahin, ich wollte schon längst etwas über das traditionelle Adsfenzbloggertreffen am Würzburger Weihnachtsmarkt geschrieben haben. Dann eben jetzt. Wie jedes Jahr treffen sich einige Blogger, Twitterer, Blogleser, Freunde, Verwandte und sonstiges Menschenvolk am Würzburger Weihnachtsmarkt. Einfach so. Ohne Programm. Nur zur gemeinsamen, erbaulichen Zeitverschwendung. Diesmal fällt der fixe Termin, 12. Dezember, auf einen Samstag, welch angenehme Überraschung. 🙂 Los geht es um 18.30 Uhr, das Ende muss jeder mit sich selbst ausmachen und kann erfahrungsgemäß sehr spät sein. Oder sehr früh. Der Treffpunkt. Ja, das ist dieses Jahr ein kleines Problem. Es mangelt am Weihnachtsmarkt etwas an Fixpunkten. Der italienische Wurstwarenstand, Treffpunkt der letzten Jahre, ist weg…

  • Events,  Preview

    Adsfenzbloggerdreffen

    Jedes Jahr zur Winterszeit, wenn es weiße Flocken schneit und aus großen Kupfertöpfen sie geglühte Weine schöpfen, strömen Blogger, Kunz und Hinz zum Weihnachtsmarkt in der Provinz. Sagts den Nichten, sagts den Neffen in Würzburg ist ein Bloggertreffen. Glühwein, Punsch und Sowieso — Trinkerei auf Weltniveau. Am 12.12.2008 — ein Freitag! — ist wieder Weihnachtsbloggertreffen am Würzburger Weihnachtsmarkt, klassische Uhrzeit 18.30 Uhr. Und ebenso klassisch ist der Treffpunkt am Unteren Markt beim Platz zwischen Feuerzwangenbowlenstand, der neuen Bühne und dem Stand mit den italienischen Wurstspezialitäten — und zwar an der Wurstseite, da ist nicht so voll. Kommen darf jeder — Alt- und Neublogger und Blogleser –, für sein persönliches und…

  • Kultur,  Zeuch

    Geglüht, gefeuert und gekindert

    Die Blogbeiträge zu den Bloggertreffen in Würzburg erscheinen traditionell bei mir immer etwas später am Tag — aus guten Gründen. Früh hat gestern die vorweihnachtliche Zusammenkunft der Würzburger Blogger und Blogleser begonnen, und spät ist sie geendet. Pünktlich um 18.30 Uhr trudelte AlGore ein, der leider auch als erster wieder gehen musste. Dann tauchten Liliana und Fatih, Maikeliane fand das erste Mal dazu, Daylight und Markus erfreuten unsere Herzen durch ihr Erscheinen und auch Phil tauchte netterweise überraschend auf. Stimmung kam auf, als dann die I-love-Kitzingen-Fraktion mit Biffo, Timtimsen, Iris Nansen und Waabii den Würzburger Weihnachtsmarkt annektierte. Komplett waren wir dann, als sich selbst Rööö und AlohaDan doch mal von…

  • Events,  Frängisch,  Kultur,  Preview

    Adventsbloggertreffen am Würzburger Weihnachtsmarkt

    Oh du schöne Adventszeit! Der Schnee knirscht fröhlich unter den Schuhsohlen, die Kinder tollen lachend mit ihren Zipfelmützen durch die Straßen, der Duft von selbstgebackenen Plätzchen und Lebkuchen liegt in der Luft. Öhhh, nöööö! Eigentlich ist es siffig und zu warm, alle sind genervt und gestresst und fast hofft man, dass der Spuk bald wieder vorbei ist. Aber nur fast. Denn Adventszeit heißt auch, dass es Zeit ist für das alljährliche Bloggertreffen auf dem Weihnachtsmarkt in Würzburg. Konkret heißt das — ich bin so frei und bestimme das einfach –, dass wir uns am 12. Dezember 2007 um 18.30 Uhr am Weihnachtsmarkt treffen. Wir stehen vor dem an dem Platz,…