Würzblog-Würdigung

Lieber TSV Grombühl, vielen Dank, dass ihr den Würzblog-Artikel über das Weinfest in Grombühl ausgedruckt und an euer Kassenhäuschen gehängt habt – direkt über die Preisliste. Ich fühle mich wirklich sehr geehrt! Doch das war der Artikel vom letzten Jahr! Den von diesem Jahr findet ihr hier. Nur so als kleiner Hinweis für nächstes Jahr! …

Weiterlesen …

Mittendrin in Grombühl

Keine Lust auf Schickimicki-Weinfeste? Genug von Besuchern in Designer-Klamotten? Die Ohren voll von diesen ständigen Soul-Cover-Bands? Na, dann ist ein Besuch auf dem Grombühler Weinfest ja Pflicht. Vom 1. – 4. September 2006 richtet der TSV Grombühl das legendäre Weinfest am Wagnerplatz aus. Heute beginnt das Fest um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen und …

Weiterlesen …

Kulturjahrmarkt hat eröffnet

Auf ein Neues! Der Kulturjahrmarkt hat gestern nach langer Pause wieder seine Pforten geöffnet. Im Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl wird bis Sonntag eine bunte Mischung an Kunst und Kultur gezeigt. Um 19 Uhr fing der erste Tag des „KuJa“ an. Der erste Programmpunkt war eine Vernissage der Ausstellung „Partytour im Mozartjahr“ von Petra Maria Stadler und …

Weiterlesen …

Kulturjahrmarkt Reloaded

Totgesagte leben länger. Nach mehrjähriger Pause findet in Würzburg wieder der Kulturjahrmarkt von Donnerstag, 16. März 2006, bis Sonntag, 19. März 2006, statt. Die Veranstaltung aus der Eventschmiede von Ralf Duggen bietet einen bunten Mix Kultur, hauptsächlich aber Musik, im Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl. Am Donnerstag – der einzige Tag, an dem der KuJa kostenlos ist …

Weiterlesen …

Stadtgeologie für Anfänger

Ja, am Aschermittwoch ist alles vorbei. Und vorbei dürfte es in den nächsten Jahren auch mit den Straßen in Würzburg sein. Schon seit längerer Zeit wird über den schlechten Zustand der Fahrbahnen gemeckert, aber die Stadt hat scheinbar kein Geld dafür. Doch mit jedem Frost wird der Straßenbelag spürbar schlechter. In meinem Stadtteil Grombühl sind …

Weiterlesen …

Schuldenturm

Marcus Reitmeier hat den Hotelturm nie gekauft und die Vertriebs-Gesellschaft AVB, die zur Euro-Gruppe gehört, musste Insolvenz anmelden. Nun will Riedel-Bau die Zwangsversteigerung des Hotelturms, der Architekt des Turms will die Versteigerung des Euro-Centers. Nun wird Würzburg voll sein von Menschen, die sagen "Ich hab’s fei gleich gwussd!" Und bei vielen stimmt das auch. Die …

Weiterlesen …

Muss man mal mitmachen

Ein Weinfest, das man nicht alle Tage erlebt: das Grombühler Weinfest in Würzburg. Grombühl hat ja im Image durch einen Mainpostartikel etwas gelitten. Es klang, als wäre Grombühl kurz davor, ein Pendant zur Bronx in New York zu werden, als wäre der Wagnerplatz Drogenumschlageplatz Nummer 1 in Würzburg. Um meine Meinung dazu zu sagen: es …

Weiterlesen …

Weinparade & Grombühl

Nach dem die Zwiebelkirchweih einigermaßen schadlos überstanden wurde, beginnt nun das letzte Aufbäumen der Würzburger Weinfeste. Am Freitag beginnt sowohl die Weinparade als auch das legendäre Grombühler Weinfest. Der Vorläufer der Weinparade wurde eigentlich mal als Ersatzveranstaltung für das Weindorf eingeführt, als der Marktplatz umgebaut wurde. Dann kam man auf den Trichter, dass es hinter …

Weiterlesen …