Fundsachenversteigerung für mich, Fahrräder für Flüchtlinge

Wieder werden die Fundsachen der Stadt Würzburg versteigert. Doch diesmal gibt es kaum Fahrräder auf der Auktion. Macht aber nix.

Wieder werden die Fundsachen der Stadt Würzburg versteigert. Doch diesmal gibt es kaum Fahrräder auf der Auktion. Macht aber nix.

Herbstliches Bloggertreffen

Tja, der Sommer in Würzburg ist wohl jetzt vorbei. Aber das trifft sich eigentlich ganz gut, denn am nächsten Mittwoch ist der 9.9., und damit wieder Herbstbloggertreffen. In guter Tradition sind alle Blogger und Blogleser aus und um Würzburg ins Gehrings in die Neubaustraße eingeladen, wo sie ein frisch erholter Wirt erwartet. 😉 Los geht … „Herbstliches Bloggertreffen“ weiterlesen

Sonnenscheinies

Die Sonne schien heute Vormittag über Würzburg. Ich bin mir nicht sicher, aber es kam mit vor, als hätte ich schon seit vielen Wochen kein Stück blauen Himmel gesehen, von direkter Sonneneinstrahlung ganz zu schweigen.

Die Sonne schien heute Vormittag über Würzburg. Ich bin mir nicht sicher, aber es kam mit vor, als hätte ich schon seit vielen Wochen kein Stück blauen Himmel gesehen, von direkter Sonneneinstrahlung ganz zu schweigen.

Samenspenden

Das Jahr geht dem Ende zu, jetzt werden Samen für den Frühling gehamstert, um wieder eine reiche Ernte auf dem Balkon zu bekommen.

Das Jahr geht dem Ende zu, jetzt werden Samen für den Frühling gehamstert, um wieder eine reiche Ernte auf dem Balkon zu bekommen.

Es herbst, es bloggt, es trifft

Scheiß auf kalendarisch oder meteorologisch — am 9. September ist einfach Herbstbloggertreffen in Würzburg, egal wie das Wetter ist. Eingeladen sind wieder alle Blogautoren in und um Würzburg.

Scheiß auf kalendarisch oder meteorologisch — am 9. September ist einfach Herbstbloggertreffen in Würzburg, egal wie das Wetter ist. Eingeladen sind wieder alle Blogautoren in und um Würzburg.

Herbstfarben

Ach, der Herbst hat schon seine schönen Seiten. Was für tolle Farben er selbst in Würzburg Stadt hinzaubert … toll! Diese Gelb- und Rottöne, wahnsinn!    

Die Sache mit den Zwetschgen

Und wenn wir schon kulinarisch im unterfränkischen Herbst sind — da war auch noch die Sache mit den Zwetschgen. Drei Stunden Arbeit führten zu vielen leckeren Dingen!

Und wenn wir schon kulinarisch im unterfränkischen Herbst sind — da war auch noch die Sache mit den Zwetschgen. Drei Stunden Arbeit führten zu vielen leckeren Dingen!

Ich nenne es Grupfter!

Camembert, Zwiebeln und Zeug – der Herbst die, an seinem Rezept für Grupften zu feilen. Und nicht an Obatzda oder angemachtem Camembert, die gibt es hier nicht.

Camembert, Zwiebeln und Zeug – der Herbst die, an seinem Rezept für Grupften zu feilen. Und nicht an Obatzda oder angemachtem Camembert, die gibt es hier nicht.