Flattr-Plugin 0.9 in WordPress wieder zum flattrn bringen

Wer wie ich die Version 0.9 des Flattr-Wordpress-Plugins installiert hat, der hat vermutlich auch sehr schnell gemerkt, dass es nicht funktioniert – der Flattr-Button erscheint nicht. Es liegt nur ein einer Kleinigkeit. In der Datei /wp-content/plugins/flattr/flattr.php steht in der Zeile 16 als Domain „http://api.flattr.local“, das muss aber „http://api.flattr.com“ heißen, also so: const API_SCRIPT = ‚http://api.flattr.com/button/load.js?v=0.2‘; …

Weiterlesen …

10.000

Vor lauter Arbeit ging es doch fast an mir vorbei: Der 10.000 Kommentar im Würzblog wurde geschrieben. Ok, inhaltlich mit „eh mist *blame* schreib­fäh­ler bei der email­adresse in mei­nem post vorher“ nicht unbedingt ein literarisches Highlight; passt deswegen aber gut ins Blog. 😉 Glückwunsch felix! Und Dank auch an alle 9.999 anderen Kommentare. Naja, für …

Weiterlesen …

Vier ist die Zahl

Vier Jahre wird das Würzblog heute, so alt wird keine Sau am Untermain. 😉 Eines der großen Probleme im vierten Jahr war im Bezug auf das Blog die Zeit – ein Dauerbrenner. Es gäbe jeden Tag genug Themen für mehrere Artikel, aber das letzte Jahr durch ein hohes Arbeitspensum im Büro und privates Chaos durch …

Weiterlesen …

Back In Blog

Nach einer Woche selbstauferlegter Blogpause sitze ich wieder am Würzblog. Gut, ich saß auch in der letzten Woche am Blog, aber mehr im Hintergrund. Ein neues Design nimmt langsam Formen an, das Blog selbst wurde auf WordPress 2.7 aktualisiert – problemlos übrigens. Die Woche war geprägt von viel Entspannung (oder zumindest den Versuchen), einer Glühweintestreihe, …

Weiterlesen …

Mitleiden? Mithören!

Das berufliche Planziel heißt „ab nächster Woche Urlaub“. Was zur Folge hat, dass mein Arbeitspensum aussieht, als wäre es direkt aus der Hölle angeliefert. Um sowas zu überstehen gibt es zwei Möglichkeiten: Alkohol – ist aber meist kontraproduktiv Musik Und wenn man schon ein Internet-Radio hat, dann kann man auch die Blogleser am Leid teilhaben …

Weiterlesen …

Wird Würzblog werben wollen?

Apropos Arbeit – es wird Zeit, mal eine neue Idee durchzudenken. Ok, neu ist die Idee nicht, ich habe mich in den letzten Jahren nur schlicht und einfach geweigert, sie wahrzunehmen. Werbung im Würzblog. So, jetzt ist es raus. Das Würzblog ist als Spaßprojekt geboren und soll das eigentlich auch bleiben. Aber über die Jahre …

Weiterlesen …

E-Mail-Benachrichtigungen mit Opt-In

Findige Anwälte haben eine neue Geldquelle gefunden – das Abmahnen von den E-Mail-Benachrichtigungen, die das WordPress-Plugin „subcribe to comments“ bei neuen Kommentaren verschickt. Denn hier kann man eine beliebige Mailadresse eingeben und der Empfänger würde mit „Spam“ bombardiert werden. Ich habe nun eine von Infogurke gepatchte Version des Plugins installiert. Damit müsste man zuerst – …

Weiterlesen …

Vier Worte gehen wandern

Bekommt man für Überschriften auch Tantiemen? 😉 http://www.tz-online.de/de/aktuelles/bayern/artikel_46367.html http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1812278_0_2147_kiffen-fuer-die-forschung-uni-wuerzburg-sucht-drogen-fahrer.html http://www.br-online.de/on3radio/themen/do-you-drugdrive-studie-drogen-ID1220013351624.xml http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=wi&dig=2008%2F09%2F12%2Fa0173&cHash=e34ea2cc15 http://www.uni-wuerzburg.de/fuer/presse/uni-intern0/#c98329 http://www.kitziblog.de/9139/kiffen-fur-die-wissenschaft/ Und hier das Original. 😀