• Events,  Kultur

    Regensburg Digital, die zweite Chance

    Heute Nachmittag, 21. Juni 2012 um 16.30 Uhr, spricht Stefan Aigner mit Studenten des Studiengangs Fachjournalistik über sein Blog regensburg-digital.de. Ich werde mich mal kurzzeitig für ein Seniorenstudium einschreiben und da mal hingehen, ich bin Stefan noch nie persönlich begegnet, als er im Dezember schon mal in Würzburg war, war ich gerade in Berlin. Aber heute müsste es mal klappen! Also, wer Zeit und Lust hat, mit Stefan über Regionalblogs und alternativen Lokaljournalismus zu reden: Ab 16.30 Uhr in der Fachhochschule am Röntgenring 8, Gebäude A, Raum 120. Prof und Stefan wissen Bescheid, dass Gäste kommen könnten.

  • Kultur,  Musik

    Nackerte & Anektoten

    MFT Reichert/Schütze Header

    Zum Ende der 7. Staffel war My favourite tracks gestern nochmal gut besucht, der Tiepolo-Keller war über den letzten Sitzplatz hinaus gefüllt. Rainer Reichert, der Würzburg-Korrespondent des Main-Echo, erzählte über sein Leben, Journalismus, Kultur und Urheberrecht.

  • Events,  Kultur

    Regensburg-Digital in Würzburg real

    Schade, dass ich heute in Berlin bin. Denn mit Stefan Aigner von regensburg-digital.de hätte ich mich gerne unterhalten. Der spricht heute Abend im Cairo über “Regensburg-digital: eine alternative journalistische Gegenöffentlichkeit”. Was das Würzblog ansatzweise versucht, das zieht Regensburg-Digital deutlich konsequenter durch, nämliche eine alternative regionale Berichterstattung zu schaffen. Und wie und ob er das – auch rein praktisch – schafft, darüber hätte ich mich gerne mal mit ihm unterhalten.Naja, vielleicht gibt sich ja ein andermal eine Gelegenheit dazu. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr im Cairo, der Eintritt ist frei.