• Events,  Kultur,  Preview

    Schräge Improtypen

    Bevor das Cairo in die Schnee Osterpause geht, kann man sich heute Abend noch an Improtheater mit den Kaktussen erfreuen. “Schräge Typen” ist das Thema und bietet wohl ein weites Feld für ebenso schräge Szenen. Freunde des Improtheaters dürfen sich übrigens schon auf das Hoffest des Cairo Ende April/Anfang Mai freuen. Denn da spielen in Würzburg die Kaktussen wieder mit den Crumbs, die mir im letzten Jahr schon mal einen unvergesslich amüsanten Abend beschert haben. Heute geht es um 20.00 Uhr los, die Karten kosten im Vorverkauf (H2O) 7 € und an der Abendkasse 9 €.

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Workshop, Impro, Archiparty und Benefiz

    Was für ein Tag. Gerade war ich mit Biffo vom Kitziblog einen Kaffee trinken (ok — und einen Glühwein), aber der Rest des Tages wird ähnlich spannend werden. Ab frühen Abend werde ich in der Stadtbücherei einen Workshop zum Thema “Blogs und Podcasts” halten. Bevor jemand auf die dumme Idee kommt und hin will — er ist schon voll, außerdem wohl eher mit Silversurfern besetzt. Wenn der Workshop beendet ist, werde ich den Kaktussen die Klinke in die Hand geben, denn die sind heute ab 19.30 Uhr wieder “außer Haus”, sprich in der Stadtbücherei. Ich selbst werde wohl nicht hingehen, denn: Zur selben Zeit startet im Treffpunkt Architektur die Afterwork-Party…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Impro-Trash und Frank, der Schuhputzhase

    Als Raucher ist man in Nichtraucherräumen einfach benachteiligt. Da ich noch schnell ein Nikotinpolster aufbauen musste, das mindestens eine Stunde hält, kam ich gestern relativ spät zum Improtheater auf der oberen Bühne im Cairo an — und musste mit einem Platz hinten an der Theke zufrieden sein. Wie erwartet ging es nicht absolut pünktlich um 20.00 Uhr los, aber die zehn Minuten lass ich gerne mal unter den Tisch fallen. 😉 Auf dem Programm stand Impro-Trash mit dem Namen “Die Wette gilt”, gespielt und durchgekämpft von den Mitorganisatoren des Festivals, den Kaktussen. Die traten an diesem Abend gegeneinander an um herauszufinden, wer der beste, klügste, mutigste, stärkste und charmanteste Improspieler…

  • Events,  Kultur,  Preview

    Improtheaterfestival 2007 in Würzburg

    Elf verschiedene Shows an fünf verschiedenen Tagen, gespielt von elf verschiedenen Gruppen (oder Teilen davon) — so sieht das Improtheaterfestival aus, das vom 24. – 28. Oktober 2007 in Würzburg stattfindet. Nachdem sich im letzten Jahr meine Liebe zum improvisierten Theater noch vertieft hat, freue ich mich auf das Festival ganz besonders. Viele Shows werde ich zwar wohl nicht besuchen können, aber so zwei oder drei sollen schon drin sind. Hoffentlich! Und auf jeden Fall “Harold” im Tanzspeicher, denn da ist wieder Anja Balzer dabei … 🙂 Dabei sind mindestens mit einer Person Die Beutelboxer, Als wir, Die Hottenlotten, Emscherblut, Steife Brise, Lux, Scratch, Stupid Lovers, Ecstasy für Arme, Für…

  • Events,  Intern,  Kultur

    Blogurlaub

    Es ist soweit. Der Urlaub ist da. Wenigstens eine Woche der Arbeit entfliehen und dafür in Wien entspannen und Wien entdecken. Es wäre viel zu schreiben gewesen in den letzten Tagen. Über das Mozart-Areal, über die Leighton-Barracks und so weiter. Aber das alles muss warten, bis ich in einer Woche wieder da bin. Auf ein paar schöne Veranstaltungen in Würzburg muss ich leider verzichten. Am 27.09.2007 um 21.00 Uhr ist Improtheater in der Burkarder Schule, die Kaktussen brauchen dort wieder Tapetenwechsel. Und nachdem sie dort ihre Tapen gewechselt haben, kidnappen die Kaktussen am nächsten Tag Kunst, sprich am 28.09.2007 um 20.00 im Cairo. Gekidnappt wird diesmal Jens Müller aus Wiesbaden.…

  • Events,  Kultur,  Preview

    Stadtrundgang mit den Kaktussen

    Morgen sind die Kaktussen wieder außer Haus. Und diesmal so richtig außer Haus, denn das Improtheater findet bei einem Rundgang durch die Innenstadt Würzburgs statt. Klingt sehr witzig. Bei gutem Wetter sogar mit noch mehr Hund. Treffpunkt ist um 21 Uhr am Vierröhrenbrunnen, den Eintrittspreis darf man selbst bestimmen.

  • Events,  Kultur

    Rats, bigger than mice

    Crumbs und Kaktussen

    Gut, dass ich die Karten von im Vorverkauf erstanden hatte, den gestern war man an der Abendkasse ohne Chance, eine Karte für die Improtheatershow der Kaktussen mit den Crumbs zu bekommen. Das lag wohl am 20. Geburtstag des Cairo, aber wohl auch durch die Bekanntheit der beiden Improgruppen. Dementsprechend eng und kuschlig warm war es dann auch im Saal. Aber was soll’s, während der Show hat man eh alles um sich herum vergessen. Die Crumbs kommen aus Kanada, und wie es bei den Kanadiern schon immer Sitte war, sprechen sie kein Deutsch. Dafür sprechen die Kaktussen Englisch — oder irgendwas in der Richtung. So wurde also Englisch zur vorwiegenden Bühnensprache…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    20 Jahre Cairo — das Fest

    Bevor das großartige Ereignis wegen meiner Arbeitsbelastung unter den Tisch fällt, wenigstens ein paar kurze Informationen über den 20. Geburtstag des Jugenkulturhauses Cairo in Würzburg. Vom 16. Mai bis 19. Mai 2007 findet anlässlich des Jubiläums im Cairo ein Hoffest statt, bei dem sich die kulturellen Höhepunkte die Klinke in die Hand geben. Am Mittwoch, 16. Mai ist neben dem offiziellen Festakt und einer Zündfunk-Liveübertragung auch ein Konzert der Mediengruppe Telekommander. Selbst habe ich sie nie gehört, aber schon viel über sie gehört. Und nur Gutes. Darauf freue ich mich schon sehr. Der Donnerstag gehört dem Improtheater. Genauer: den Kaktussen aus Würzburg und den Crumbs aus Kanada. Und die Kanadier…