Gastgeschenke beim Hafensommer.

Einen “heißen Abend” versprach Markus Rill zu Beginn seines Konzerts beim Hafensommer. Er sollte in mehrfacher Weise Recht behalten.

Einen “heißen Abend” versprach Markus Rill zu Beginn seines Konzerts beim Hafensommer. Er sollte in mehrfacher Weise Recht behalten.

Theater am Schützenhof, Yee-haw

Cowboys, Indianer, Revolverhelden, Totengräber, Quacksalber und ein Bocksbeutel – alle singen, tanzen und machen Quatsch beim neuen Stück des Theaters am Schützenhof.

Cowboys, Indianer, Revolverhelden, Totengräber, Quacksalber und ein Bocksbeutel – alle singen, tanzen und machen Quatsch beim neuen Stück des Theaters am Schützenhof.

Ausverkauftes Benefiz

An dieser Stelle sollte eigentlich eine große Ankündigung für das Benefiz-Konzert am 10. März mit der Alin Coen Band und Joseph Myers in der Kellerperle stehen. Mit Alica — die ihren Abschied aus Würzburg so feiert, dass sie eben diese Konzert veranstaltet und den Erlös an die Station Regenbogen der Uni-Kinderklinik spendet –, hatte ich … „Ausverkauftes Benefiz“ weiterlesen

Reich beschenkt

Gestern hatte ich Geburtstag und am Abend schlug ein Großteil des Blogger- und Twitterstammtischs bei mir auf — mit Gaben, die mich von der Last des Alters ablenken sollen. Ich koche ja wirklich gerne, was sich hin und wieder auch mal hier im Würzblog niederschlägt. Also war es auch sehr passend, dass ich das Buch … „Reich beschenkt“ weiterlesen

Nicht lang fackeln – Karten für das Filmwochenende

Es gibt Karten für das 40. Internationale FIlmwochenende in Würzburg im Vorverkauf – das Ende Januar 2014 nur im Central Programmkino stattfinden wird. Aber das finde ich gar nicht mal so schlecht.

Es gibt Karten für das 40. Internationale FIlmwochenende in Würzburg im Vorverkauf – das Ende Januar 2014 nur im Central Programmkino stattfinden wird. Aber das finde ich gar nicht mal so schlecht.

Kartographie

Es gibt doch noch nette Leute. Nachbarschaftshilfe mit Anleitung. Gesehen am Zigarettenautomaten Friedrich-Spee-Straße/Ecke Arndtstraße. Auf die Zettelidee hätte ich ja auch mal kommen können, ich habe in Automaten gefunde Karten einfach so bei der nächsten Bank abgegeben — in der ersten Januarwoche 2009 gleich drei Stück, da wurde der Altersnachweis per EC-Karte eingeführt.

Wer will den Messias sehen?

Frohe Weihnachten euch allen! Na, noch in besinnlicher Festtagsstimmung? Oder musstet ihr auch arbeiten? Wie dem auch sei — falls ihr die Weihnachtsstimmung verlängern oder endlich erreichen wollt, dann könnt ihr morgen ins wunderschön kleine Theater Ensemble gehen und den “Messias” anschauen. Das Theater Ensemble hat dem Würzblog zweimal zwei Karten für den 27. Dezember … „Wer will den Messias sehen?“ weiterlesen