Schlagwort-Archive: kinder

O Ringpark, dich muss man mögen

Ja, das Ringparkfest ist nicht das am besten organisierte Fest in Würzburg. Da steht man schon mal gerne eine halbe Stunde in der Schlange, um an Glas Wein zu kommen.

Konzert;Kultur;Musik;Ringparkfest;Würzburg
Abendstimmung beim Ringparkfest

Sei es drum! Es ist auch mit Abstand das schönste Fest in Würzburg. Mitten im Park, kann man an den Bänken sitzen und Wein hören, im Gras herumlümmeln und den vielen Bands zuhören, eine Menge Leute treffen und kennenlernen und sogar die Kinder — falls vorhanden — so für eine Zeit abschieben, dass so sogar Spaß daran haben.

Ja, es war wieder schön am Ringparktfest. Das Wetter war perfekt, nicht zu heiß — im letzten Jahr — und auch nicht zu nass — wie in dem meisten Jahren davor. Die Band waren gut, besonders hat mir gefallen, dass ich Birgit Süss’ Lieder ihrer neuen CD mal hören durfte, da waren schon ein paar sehr nette Sachen dabei. 🙂

 

Fin-Ger-Kin-Der-Ka-Len-Der zu gewinnen

Der finnisch-deutsche Concept-Store Fin-Ger auf dem Bürgerbräu-Gelände  in Würzburg hat im Sommer und Herbst eine Architektur-Akademie für Kinder angeboten.  Als Nebenprodukt fiel bei der Akademie ein sehr interessanter, von den Kindern mit Zeichnungen versehener Kalender ab.

Fin-Ger-Kalender von der Architektur-Akademie für Kinder
Fin-Ger-Kalender von der Architektur-Akademie für Kinder

Der zweisprachige Kalender für das Jahr 2016 hat mir so gut gefallen, dass ich gleich zwei davon gekauft habe. Einer wird daheim aufgehängt — der andere hier im Würzblog verlost.

Wer bei der Verlosung mitmachen will — einfach hier in den Kommentaren den finnischen Namen für den Feiertag am 6. Dezember in Finnland hinterlassen (und eine gültige Mail-Adresse angeben). Am nächsten Wochenende wird dann ausgelost, wer den Kalender bekommt.

Fall jemand seinem Glück nicht traut oder einfach noch ein hübsches Geschenk für Weihnachten braucht — den Kalender kann man bei Fin-Ger per E-Mail an info{äd}fin-ger.com für zehn Euro plus Porto bestellen. Ein Teil des Geldes geht dann auch an die Kinder der Architektur-Akademie.
DSC08333

Konzert für UNICEF Flüchtlingsnothilfe

Das erste UNICEF Benefizkonzert in Würzburg findet am Donnerstag, 19. November 2015, um 20 Uhr im Cairo statt. Das Line-up sieht interessant aus:  Die Jungs von Fred Boneskin, die Pop-Rocker StedRed, The-Voice-of-Germany-Staffel-3-Teilnehmer und New-Folker Philip BölterTVOG-Staffel-4-Teilnehmer und Querbeetmusiker Florian Boger mit Gitarristen Robin Leute.

Die Einnahmen des Abends gehen an die UNICEF Flüchtlingsnothilfe in Syrien. Der Eintrittspreis an der Abendkasse ist für ein Guten-Zweck-Konzert geradezu lächerlich gering. Die 5 Euro an der Abendkasse sind dermaßen ein Witz, dass alle, die nicht noch eine zusätzliche Spende in den Hut werfen, mit Fußpilz zwischen den Zehen oder wenigstens einem schlechten Gewissen bestraft werden sollen. Wer die Fußpilz-Gefahr reduzieren will, der kann auch noch an der Tombola am Abend teilnehmen, die die ehrenamtliche UNICEF-Hochschulgruppe Würzburg veranstaltet.

Ausverkauftes Benefiz

An dieser Stelle sollte eigentlich eine große Ankündigung für das Benefiz-Konzert am 10. März mit der Alin Coen Band und Joseph Myers in der Kellerperle stehen. Mit Alica — die ihren Abschied aus Würzburg so feiert, dass sie eben diese Konzert veranstaltet und den Erlös an die Station Regenbogen der Uni-Kinderklinik spendet –, hatte ich ausgemacht, dass ich heute was dazu blogge, da es gestern in  der Main-Post stand und damit die Ankündigungen besser gestreut werden …

…hätten wir uns alles sparen können, das Konzert ist schon ausverkauft. 🙂
Wer mutig ist, kann sich ja am Dienstagabend an die Abendkasse wagen, vielleicht tauchen ja wieder Karten auf. Oder man spendet so etwas an die Station Regenbogen und summt die Lieder vor sich hin. 🙂

Alica, das mit dem Konzert war anscheinend eine gute Idee. Würzburg wird dich vermissen.

Robert und der runde Bauch

"Der Bauch ist rund und Schluss ist, wenn die Hebamme abpfeift" von Robert Meier.
“Der Bauch ist rund und Schluss ist, wenn die Hebamme abpfeift” von Robert Meier.

Gestern ist mir im Gehrings Historikblogger Robert Meier in meine Arme und an den Tisch gelaufen — mit einem Paket unter seinem Arm. Darin waren Bücher. Exemplare eines Buchs, das er vor über zehn Jahren geschrieben hat und mittlerweile schon in der 9. Auflage zu kaufen ist: “Der Bauch ist rund und Schluss ist, wenn die Hebamme abpfeift”.  Und netterweise hat er mir gleich mal eines der Bücher geschenkt, vermutlich war ihm nur das Paket zu schwer! 😉

Wieder ein Blogger in Würzburg, der ein Buch (eigentlich sogar mehrere, aber der Rest ist so Geschichtskram) geschrieben hat, ich muss mir da langsam mal was überlegen! 😉

Vorhin hab ich mal in “Der Bauch ist rund …” reingeblättert, und es ist sogar für nicht werdende Väter ganz witzig, vor allem, wenn man was für Fußball übrig hat.

Zu kaufen gibt es da Buch als Hardcover …

.. oder eBook

Sommerbühnensommer im Efeuhof

Sommer in der Stadt, Sommerbühne in den Efeuhof. Das Theater Ensemble ist wieder in den ebenso schönen wie efeulosen Innenhof des Würzburger Rathauses gezogen, um das Ensemble Theater spielen zu lassen und auch andere Künstler an die frische Luft kommen zu lassen.

Sommerbühne im EfeuhofIm 450. Geburtsjahr von William Shakespeare werden zwei Stücke des Engländers auf die Bretter gebracht. Los geht es — am heutigen Mittwoch — mit “Viel Lärm um nichts”, die Liebesgeschichte um Bene und Bea mit Happy End.  Abgelöst wird die Komödie am 30. Juli von “Romeo und Julia”, die Liebesgeschichte um Romeo und Julia ohne Happy End.

Dazwischen gibt es immer mal Andreas Büettners One-Man-Show “Casablanca — die Theater-Parodie zum Kult-Film” und das Stück “Akte K” von SchülerInnen der Christophorus-Schule.  Und das Theater Ensemble ist vielerorts unterwegs, den parallel zu den Produktionen im Efeuhof wird in der Heimatbühne in der Zellerau auf der Grünen Bühne — also auf der Wiese — das Kinderstück (und auch für Erwachsene) “Michel aus Lönneberga” gezeigt.

Musik im Efeuhof auch gemacht. Schmitts Katze macht Kletzmer, The Shoo-Shoos machen Swing-Comedy, Schattenspringer machen Chansons von Georg Kreisler und — was mich besonders freut — Dennis Schütze & His Electric Combo machen was Dennis Schütze & His Electric Combo eben so machen: Gute Musik! 🙂

Die Sommer im Efeuhof geht bis zum 14. September 2014 — Zeit genug um manches vom vollen Programm mitzunehmen, den gesamten Spielplan gibt es auf der Website des Theater Ensembles.

Michel sucht eine zweite Ida

Michel war ein Lausejunge
aus ‘nem Dorf in Schweden.
Lauter dumme Streiche
hatte er im Sinn.

Unter seinen Streichen
litten Vater, Mutter, Ida …

Ida? Ja, Ida! Ohne Ida geht bei Michel aus Lönneberga nichts. Und vor diesem Problem steht gerade das Theater Ensemble. Die haben für ihre Sommerbühnen-Produktion zwar einen Michel, aber nicht für die ganze Zeit eine Klein-Ida.

Schaut doch mal in den Schränken, Kellern oder unter dem Bett nach, ob ihre ein kleines Mädchen habt, dass zu dem zwölfjährigen Michel-Darsteller passt, also eher etwas jünger, zumindest optisch. Schauspielerfahrung ist gut, aber nicht nötig.

Wichtig: Das Kind muss natürlich an den bisher Ida-losen Spielterminen Zeit haben, das sind der 26. / 27. Juli, der  9. / 16. / 17. / 22. / 23. / 24. August und der 12. September. Die Proben haben bereits begonnen.

Wer so ein Kind gefunden hat, der soll sich beim Theater-Ensemble in Würzburg melden:  info@theater-ensemble.net

Obacht! Kinderfest in Würzburg!

Eltern aufgemerkt! Ihr habt nicht vergessen, dass heute das Internationale Kinderfest in Würzburg stattfindet? Also von 10 Uhr bis 17 Uhr mal schön mit den Kindern in die Innenstadt gehen.

Kinderlose aufgepasst! Ihr habt nicht vergessen, dass heute das Internationale Kinderfest in Würzburg stattfindet? Also von 10 Uhr bis 17 Uhr mal schön vermeiden in die Innenstadt zu gehen. Außer ihr seid echt hart drauf — so wie ich!

Mehr Infos gibt es auf der Website der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe,  an dessen Projekt in Tansania alle Erlöse des Kinderfests gehen.

Standplan Internationales Kinderfest Würzburg 2013 auf einer größeren Karte anzeigen

(Karte vom DAHW)