• Events,  Kultur,  Musik

    Ringparkfest am Wochenende

    Die letzten größeren Feste in der Stadt stehen vor der Tür. Den Augustreigen eröffnet dieses Wochenende das Ringparkfest. Das Kinder-, Musik-, Kultur- und Weinfest im hartumkämpften Grüngürtel in Würburg findet am Samstag und Sonntag statt. Wo? Na im Ringpark, so in Höhe von Klein-Nizza. Am Besten immer dem Lärm nachgehen. Musikalisch ist das Programm am Samstag und Sonntag bunt gemischt. Von Pop, Rockabilly, Latino bis zu Blasmusik, Irish Folk und Balladen ist alles dabei. Die Kinder dürfen klettern, hüpfen, spielen und sich Farbe ins Gesicht schmieren. Und das Jongliertrio Firlefanz kommt angeblich auch. Dann noch am 24.08. auf die Zwiebelkirchweih, ab dem 25.08. auf die Weinparade und am 15. und…

  • Events,  Kultur

    Ein wenig mehr über das Barbarossa Spectaculum

    Nachdem das Würzblog im Moment mit Suchanfragen nach dem Barbarossa Spectaculum bombadiert wird, hier noch zum letzten Artikel ein paar weitere wenige Informationen, gesammelt bei Mainpost, Volksblatt, Würzburger Bürgerforum und anderen Webseiten. Auf der offiziellen Website ist leider wenig zu finden. Das Barbarossa Spectaculum findet vom 10. bis 15. August auf der Festung Marienberg statt. Der Markt mit dem Spectaculum hat von 12 Uhr – 22 Uhr geöffnet, am Freitag, Samstag und Montag sogar bis 24 Uhr. Mehr als 100 Zelte und über 50 Händler und Handwerker sollen jeden Tag auf dem Mittelalterfest zu finden sein – ob das mehr oder weniger als in den letzten Jahren ist, weiß ich leider nicht.…

  • Events,  Kultur

    Kinderfest am Alten Hafen

    Eigentlich wollte ich ja nur mal schnell etwas aus dem Büro holen. Da bin ich, trotz der hohen Benzinpreise, mal schnell ins Auto gesprungen, zum Büro gefahren und das Auto hinten im Hof geparkt. Als ich auf dem Wagen ausgestiegen bin, erfüllten seltsame Klänge mein Ohr: Harold Faltermeyers "Axel F." mit dem Xylophon gespielt. Das kann nur eines bedeuten! Kinderfest am Alten Hafen! Und so war es auch. Der Platz vor und hinter dem Kulturspeicher war angefüllt mit Kindern und Eltern – und leider auch mit leichtem Nieselregen. Geboten war so einiges. Es konnten Bierkästen gestapelt werden (auch ein Renner auf dem U & D), mit Hilfe der Polizei und…

  • Events,  Kultur

    Zurück in die Vergangenheit – hoch zur Festung

    Während jetzt gerade das TV-Duell Schröder – Merkel läuft, ist es eine gute Zeit nebenbei einen Blogeintrag zu schreiben. Schon zum zweiten Mal steht die Festung Marienberg in diesem Jahr im Rampenlicht. Nach dem sehr gelungenen Weinfest im Festungsgraben fand an diesem Samstag und Sonntag das Festungsfest statt. Das Wetter war wie gebacken dafür, strahlend blauer Himmel, angenehme Temperaturen. Mit dem Shuttlebus ging es von der Talavera hoch zur Festung – und damit ab ins Mittelalter. Das Motto der Veranstaltung hieß "Zurück in die Vergangenheit", und die Veranstalter haben sich bemüht das umzusetzen. Die Höfe der Festung waren gefüllt mit Gauklern, Musikanten und Handwerkern, das Mainfränkische Museum war geöffnet. Man…

  • Events,  Kultur

    Septemberwochenende

    Was steht an am Wochenende in Würzburg? Die Weinparade geht in ihr letzte Wochenende. Wer noch nicht da war sollte unbedingt hingehen, es gibt wirklich guten Wein und wirklich gutes Essen (leider nicht ganz billig) und ein wirklich schönes Ambiente unter den Bäumen hinter dem Dom. Vielleicht schaffe ich es ja diesmal auch ein paar Bilder von dem Fest zu machen. An der Festung Marienberg ist Festungsfest unter dem Motto "Zurück in die Geschichte". Hier ein Auszug aus dem Programm: Ein vielfältiges Sonderprogramm für Jung und Alt führt an diesem Wochenende die wechselvolle Festungsgeschichte und die Vielfalt der dortigen Museumssammlungen lebendig vor Augen und lädt zum “Sehen, Hören, Staunen, Selber…