Klettermax II

RIMG0950

Natürlich war ich am Sonntag auch Klettern beim Tag der offenen Tür des Kletterzentrums in der Zellerau. Glatte drei Meter war ich über dem Erdboden, mit einer Eleganz erklettert, bei der Spiderman die Facettenaugen übergehen würden.
Macht Spaß. Wenn ich 5 Kilo abgenommen habe, gehe ich die restlichen 11 Meter in der Halle auch noch an.

Kletterhalle in Würzburg eröffnet

Nachdem der Schmerz nach und nach nachlässt und das Wetter zum Klettern im Freien langsam schlechter wird, da trifft es sich doch gut, dass am 12. Oktober 2009 das Kletterzentrum in Würzburg in der Zellerau eröffnet. Und am 11. Oktober, nächster Sonntag, ist von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr sogar Tag der offenen Tür.
Ganz billig ist der Spaß nicht. Wer nicht im Alpenverein Mitglied, aber doch erwachsen (26+) ist, der zahlt pro Besuch 14 €. Mitglieder (55 €) können sich eine Jahresmarke (100 €) für einen verbilligten Eintritt (4,5 €) kaufen. Wer schon weiß, dass er öfters (17+) im Jahr dort klettern will, der sollte diesen Weg gehen, er lohnt sich finanziell.