Keine Kultur, dafür Grippe

War ja klar! Wenn meine Frau eine leichte Grippe bekommt, erwischt es mich kurz darauf so richtig. Werde nun wohl den Tag im Bett verbringen, damit fällt sehr wahrscheinlich ein Besuch der langen Kulturspeichernacht aus. Sehr schade, ich habe mich schon darauf gefreut. Falls jemand heute Nacht in den Kulturspeicher geht und darüber etwas schreiben … „Keine Kultur, dafür Grippe“ weiterlesen

Die Lange Kulturspeichernacht

Auch wenn auf den Seiten des Kulturspeichers wie immer nichts zu finden ist, findet sie trotzdem an diesem Donnerstag, 13. Oktober 2005, statt: Die Lange Kulturspeichernacht (Pop-Up-Blocker auschalten). Letztes Jahr fand zum ersten Mal die lange Nacht im Kulturspeicher in Würzburg statt (ich bilde mir ein im Rahmen der Open Art, oder?), ein buner Mix … „Die Lange Kulturspeichernacht“ weiterlesen

Kinderfest am Alten Hafen

Eigentlich wollte ich ja nur mal schnell etwas aus dem Büro holen. Da bin ich, trotz der hohen Benzinpreise, mal schnell ins Auto gesprungen, zum Büro gefahren und das Auto hinten im Hof geparkt. Als ich auf dem Wagen ausgestiegen bin, erfüllten seltsame Klänge mein Ohr: Harold Faltermeyers "Axel F." mit dem Xylophon gespielt. Das … „Kinderfest am Alten Hafen“ weiterlesen

Heimspiel im Kulturspeicher

Am diesem Samstag, 23. Juli 2005, startet im Kulturspeicher in Würzburg die Ausstellungsreihe “Heimspiel”, in der verschiedene Künstler, die in irgendeiner Form mit der Region Würzburg verbunden sind, mit ihren Werken vorgestellt werden. Was ist das Thema der Austellung? Hier sei ein Pressetext zitiert: Im Zentrum der Ausstellung stehen künstlerische Arbeiten, die sich in unterschiedlicher … „Heimspiel im Kulturspeicher“ weiterlesen