• Politik,  Studium

    Der Countdown läuft: Eintragen zum Volksbegehren gegen Studiengebühren

    Bis Mittwoch kann man sich noch für das Volkbegehren gegen die Studiengebühren in Bayern eintragen — ich war vorhin erst im Würzburger Rathaus. Das ist keine große Sache und dauert nicht lang — gerade mal zwei Minuten musste ich in der Schlange warten und dann ging es auch schnell: Ausweis vorzeigen, den Namen leserlich auf die Liste schreiben und die Unterschrift unleserlich daneben. Am Dienstag kann man sich von 8 Uhr bis 17 Uhr eintragen, am Mittwoch — dem letzten Tag — sogar von 8 Uhr bis 20 Uhr. Danach wird sich zeigen, ob sich die erforderlichen 10 Prozent Beteiligung erreicht wurden — es sieht nach einer knappen Nummer aus.…

  • Events,  Kultur

    Kiwis auf der Leinwand

    Wer sich seit dem vorletzten Podcast der Würzmischung an die Stimme von Stefan Pompetzki gewöhnt hat und unbedingt mehr von diesem Wohlklang bekommen will, der kann das am Freitag haben. Stefan zeigt am 18. November 2011 ab 20.00 Uhr eine Multivisionsschau in der Franz-Oberthür-Schule in Würzburg — vergleichbar mit einem guten alten Diaabend, nur in besser. 🙂 Thema des Abends ist Neuseeland, wo Stefan schon öfters war und eine Menge guter Bilder fotografiert hat. Für Fans der Kiwi-Inseln ein Muss!

  • Verkehr

    Alles streikt, die WVV und der VVM fährt

    Der Verkehrsverbund Mainfranken freut sich so sehr über den frischen Zusammenschluss mit Kitzingen, dass er sich heute nicht am ver.di-Warnstreik im Nahverkehr beteiligt. In den Städten und Landkreisen Würzburg und Kitzingen fahren die Busse und Straßenbahnen ganz normal. Schenkt den Fahrern wenigstens ein solidarisches Lächeln.

  • Events,  Kultur,  Musik

    Mit dem Szene-Forum-Bus zu Rockin’ MSP

    Wenn Würzburg eine Provinz auf Weltniveau ist, dann liegt der Schluss nahe, dass außenrum mal gar nichts los ist. Stimmt aber nicht. Denn in der Provinzprovinz Mainspessart findet am Freitag, 7. November 2008, Rockin’ MSP 2008 statt (nix für Nummernschildrassisten 😉 ), ein Nachwuchsbandfestival. Die Veranstaltung ist nicht, wie manchmal geschrieben, in Erlenbach, sondern in der Spessarthalle in Esselbach, wo immer das sein mag. Tja, wie kommt man von Würzburg dahin? Gute Frage. Und da hat sich das Szene-Forum eingeschaltet und einen Shuttlebus organisiert, der von Würzburg nach Esselbach und nachts wieder zurück fährt. Nette Idee, die vielleicht auch ein paar Provinzgroßstädter dazu bringt, sich das mal anzuhören. Abfahrt ist…

  • Events,  Preview

    Kleinstadtbloggertreffen

    Die Blogger aus und um Kitzingen veranstalten am nächsten Dienstag, 13. November 2007, ab 19.00 Uhr ein Bloggertreffen in Willys Kamin Bar in Kitzigen, zu dem freundlicherweise auch die Blogger aus der enorm großen Großstadt Würzburg eingeladen sind. Die Idee ist auf Timtimsens Mist gewachsen — und ich finde sie gut! 😀 Eventuelle Fahrgemeinschaften mit Auto oder Bahn können wir ja noch vereinbaren.

  • Events,  Kultur

    Kuchen, Knoblauch, Karaoke

    War das ein netter Bloggersamstag. Erst mit Rööö und der frischgebackenen Twen und Australienrückkehrerin Tanky bei Lilliana und Fatih Grillen und sehr leckere Linzer Torte essen. Wir erfreuten uns an der recht kühlen Landluft, Mais-Bohnen-Thunfischsalat und an einer Partie Golf auf der Wii — für mich das erste Mal nach 15 Jahren an einer Spielekonsole. Dann mit einer kleinen Knoblauchfahne ins Immerhin, wo uns AlohaDan, Phil und AlGore ungeduldig erwarteten. Und später stieß noch Denkblogaden-Dirk zu uns. Whole Lotta Pete hat als DJ des Abends ganze Arbeit geleistet. So gut, dass es zu ganz später Stunde sogar zu sehr peinlichen Gesangseinlagen kam. Schlimm. Aber trotzdem ein sehr schöner Tag! Schade,…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Going to the country

    Markus Rill am Hafensommer mit seiner Cöüntry Country-Musik schenke ich mir heute Abend. Ich mache lieber richtig auf Country und fahre aufs Land — zum Wipfldr-Weinfest. Obwohl dort auch so eine Art Countrymusik spielt … 😉