• Events,  Kultur,  Musik

    5 Jahre Pleicher Hof und ein bisschen leiser – vor der Tür

    2005 hat der Pleicher-Hof eröffnet, im selben Jahr wie das Würzblog. Und ich darf dem Pleicher-Hof und ganz besonders Ued für viele Bloggertreffen, pl0gbars, Konzerte, My favourite tracks, Discos, Partys und endlos versackte Stunden danken. Viel Erfolg für die Zukunft! Der Pleicher feiert das Jubiläum natürlich auch ordentlich. Von heute bis zum Samstag wird es Lesung, Konzerte bzw Discos geben. Besonders reizt mich das Robocop Kraus-Konzert morgen abend, das dann in die INDIE*HZ-Disco übergeht. Mal sehen. Neu und etwas umstritten ist die neue Eintrittspreis- und Einlasspolitik des Pleicher-Hofs. Die Grundidee ist vielleicht gar nicht schlecht: Um Vorglüher und Vor-dem-Pleicher-Lärmer abzustrafen und Lärm auf der Straße möglichst zu vermeiden, werden zu später Stunde…

  • Events,  Kultur

    Literarisches Würzburg

    Wird das literarisch in der nächsten Zeit in Würzburg, meine Güte. Heute Abend veranstaltet der studentische Verlag ab 20.00 Uhr im Standard stellwerck die Prosa- und Lyrikanthologie “Signalstärke: hervorragend” vor, in der 24 Jungautoren Texte beigesteuert haben, für Analphabeten sind auch Zeichnungen im Buch. Die Möglichkeit auf ein Rezensionsexemplar habe ich verspielt, da ich die Stellwerck-Mail erst heute aus dem Spamfilter gerettet habe. Naja, geht am Besten selbst hin und bildet euch ein Urteil. Morgen, Dienstag, geht es mit den Lesungen weiter. Im Cairo macht die on3-Lesereihe halt. Die gab es vor ein paar Jahren schon mal, da noch unter dem Namen Bavarian Open Word. Auch diesmal wird es eine…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview,  Zeuch

    Nun doch – das 3. Dencklerfest

    Das vom den Besuchern des U&D zertrampelte Gras ist noch nicht wieder ergrünt, schon ist in Würzburg das nächste Musikfest. Und das nur wenige Meter von den Mainwiesen entfernt, im legendären Dencklerblock. Erst sah es für das 3. Dencklerfest gar nicht so gut aus, aber nun wird alles gut. Am 21. Juni findet das kleine Hoffest ab 13.00 Uhr statt, mit Bienenstich, Flohmarkt, Headsick, Lesung, LeUFO and The Good Seeds, Kaffee und Kuchen, Jolly Japlin, Walters Orgininal Steinofenpizza, Lost Name, Capoeira und Styckwaerk. Im letzten Jahr war ich mit — schnüff — Frau Schaaf beim zweiten Dencklerfest — und das war wirklich schön und familiär. Das Ende des letzten Dencklerfests…

  • Events,  Kultur,  Preview

    Kaminer, Roche, Goldt und Hacke im Luisengarten

    Im nächsten halben Jahr kann man sich auf ein paar “Promi-Lesungen” freuen, die Literatur Deluxe veranstaltet. So werden Russen-DJ und Schrebergärtner Wladimir Kaminer, Bildblog–Bekennerin Charlotte Roche, Berufsabschweifer Max Goldt und Boschfreund Axel Hacke in Würzburg aufschlagen. Alle Lesungen finden im Saalbau Luisengarten statt, Karten wird es wohl im Falkenhaus geben. 13.02.08, 20.00 Uhr Wladimir Kaminer 31.03.08, 20.00 Uhr Charlotte Roche 24.04.08, 20.00 Uhr Max Goldt 04.06.08, 20.00 Uhr Axel Hacke Via Readers Edition

  • Kultur

    Ich muss kassieren

    Um 21 Uhr betraten wir die geldfressende Halle des Destinos. Wir wollten schon ein bisschen früher da sein, um uns gute Plätze zu sichern. Leider durften wir uns erst mal Plätze an der Theke sichern, da die Blogshower noch verzweifelt bastelten, um die Beschallung im Raum zu sichern, was durch ihre verunglückte Endstufe keine leichte Sache war. Aber leicht verspätet ging es dann doch los. Da wir zu entspannt an der Theke standen, blieben uns nur noch Plätze im hintersten und dunkelsten Loch. Aber was soll’s, kuschlig war es da auch. Blogshow! Drei Blogger lesen Texte aus ihrem Blog und präsentieren noch multimedialen Schnickschnack. Durch das Programm führte ein angetrunkener…

  • Events,  Kultur,  Preview

    Blogshow im Destino

    Wie fein! Am 11. Dezember macht MC Winkels Blogshow auch in Würzburg halt. Mit im Gepäck hat er seine Partner Roman Libbertz und Nilz Bokelberg, den Gast die Gästin Elsa Seefahrt und vermutlich einen Berg von guten Texten. Die Veranstaltung — mit freiem Eintritt! — findet um 21.30 Uhr im Destino statt, der ehemaligen Martinsklause. Da wollte ich eh mal hin um zu sehen, was sie aus meinem geliebten Weinkeller gemacht haben. Dummerweise ist die Blogshow eine Tag vor dem geplanten Würzburger Bloggertreffen am Weihnachtsmarkt. Das heißt also für die Würzburger Besucher des Abends: kein Alkohol und nicht Zugabe rufen … ach, was soll’s …!

  • Events,  Kultur,  Musik

    Kurz und kratzig

    Gestern Abend war es im Vergleich zu den vorherigen Tagen fast angenehm mild draußen. Da war ich dann doch ein bisschen enttäuscht, als ich kurz vor acht auf dem Oberen Markt eintraf — keine Spur von der Bavarian Open Word. Der Zündfunk wollte wohl auf Nummer sicher gehen und hat die Lesung in den Max Dauthendey-Saal im Falkenhaus verlegt. Durch gewisse Ich-warte-auf-meine-Frau- und Rauchaktionen kam ich just zu Beginn der Lesung oben im Saal an. Was heißt im Saal? Vor dem Saal. Denn im Saal war es absolut voll. So konnte ich der ersten drei Lesungen nur durch den Türstock verfolgen. Die Lesungen. Besser: die Lesungchen. Denn die Beträge der…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Dick anziehen und die Ohren auf

    Wetter, halte bloß durch. Besonders morgen Abend. Denn da macht die Bavarian Open Word um 20 Uhr am Oberen Markt vor der Stadtbücherei in Würzburg halt. Und ich würde wahnsinnig gern hingehen und mir die Lesungen anhören. Gut, anhören kann ich sie mir auf jeden Fall, da bei schlechtem Wetter im Falkenhaus gelesen wird. Aber draußen wäre es viel schöner, auch bei nicht so gutem Wetter. Dick anziehen ist also die Devise. Im letzten Jahr war die Bavarian Open Word wirklich ein wunderschöner Abend — trotz der Kälte. Und ich sehe keinen Grund, warum es morgen anders sein sollte. Für Würzburg lesen Hannah Gottschalk, Sonja Weichand und Jan-Philipp Dietl ihre…