Im Tal der Arschkarten

Gibt es etwas Undankbareres für Musiker, als am Samstagfrüh auf dem Stadtfest auftreten zu müssen? Schwer vorstellbar. Außer man hat ständig noch eine Straba vor der Nase.

Gibt es etwas Undankbareres für Musiker, als am Samstagfrüh auf dem Stadtfest auftreten zu müssen? Schwer vorstellbar. Außer man hat ständig noch eine Straba vor der Nase.

Stramu: Hüte füllen

Gott sei Dank ist Freitag — und damit beginnt meine zweitliebste Veranstaltung in Würzburg, das Stramu. Bis Sonntag ist die Stadt voll mit Straßenmusikern und -künstlern, und wohl auch übervoll mit Menschen. Und ich bin endlich mal wieder länger dabei!

Gott sei Dank ist Freitag — und damit beginnt meine zweitliebste Veranstaltung in Würzburg, das Stramu. Bis Sonntag ist die Stadt voll mit Straßenmusikern und -künstlern, und wohl auch übervoll mit Menschen. Und ich bin endlich mal wieder länger dabei!

Frisch in Würzburg und schon in der Küchenschlacht

Als Foodbloggerin Lisa bei der ZDF-Sendung “Küchenschlacht” mitmachte, war sie noch Oberbayerin. Wenige Tage darauf war sie eine frischgebackene Würzburgerin und heute wird die Sendung ausgestrahlt.

Als Foodbloggerin Lisa bei der ZDF-Sendung “Küchenschlacht” mitmachte, war sie noch Oberbayerin. Wenige Tage darauf war sie eine frischgebackene Würzburgerin und heute wird die Sendung ausgestrahlt.

Jetzt ist Würzburg aber glücklich

Die Kollegen der Main-Post haben den Millionen Videos zu Pharrell Williams’ “Happy”-Lied eine Würzburg-Edition hinzugefügt. Ist schön geworden. Ein paar Monate zuvor hat das Dance-Encore-Team schon ein Happy-Video in Würzburg gedreht, in dem — für eine Tanzschule verständlich — sehr viel mehr getanzt wird. http://vimeo.com/86253030 Jetzt ist aber auch wieder gut. Ich kann das Lied … „Jetzt ist Würzburg aber glücklich“ weiterlesen

Podcast mit dem Leseranwalt

Heute haben ich Alex und ich mit dem Leseranwalt der Main-Post — Anton Sahlender — im Café Journal auf einen Podcast getroffen und über seinen Job als Vermittler zwischen den Lesern und der Zeitung gesprochen. Gut, vor allem er hat gesprochen! 😉

Heute haben ich Alex und ich mit dem Leseranwalt der Main-Post — Anton Sahlender — im Café Journal auf einen Podcast getroffen und über seinen Job als Vermittler zwischen den Lesern und der Zeitung gesprochen. Gut, vor allem er hat gesprochen! 😉

Band des Jahres, Qual der Wahl – egal!

Boah, ich hätte da keine Jury sein wollen, bei “Band des Jahres”-Finale der Main-Post bzw. Main-Ding auf dem Boot. Am Donnerstag traten die vier Bands der Endrunde in Würzburg gegeneinander an und ich wäre mir gar nicht sicher gewesen, wen ich auf den Platz 1 gewählt hätte.

Boah, ich hätte da keine Jury sein wollen, bei “Band des Jahres”-Finale der Main-Post bzw. Main-Ding auf dem Boot. Am Donnerstag traten die vier Bands der Endrunde in Würzburg gegeneinander an und ich wäre mir gar nicht sicher gewesen, wen ich auf den Platz 1 gewählt hätte.

Hafensommer @ Mainwiesen

Nachdem die Würzburger ein paar Tage lang lustig spekulieren durften, wo der Hafensommer dank der überraschend maroden Kaimauer in diesem Jahr stattfinden soll, ist es nun raus: Laut Main-Post wechselt der Hafensommer 2013 einfach nur die Uferseite und findet auf den Mainwiesen statt. Da lag ich mit meinen Ahnungen gar nicht so schlecht. Da kann … „Hafensommer @ Mainwiesen“ weiterlesen

Ä bissi unbusy Social Media Business

Heute Abend bin ich um 18.30 Uhr als Redner zur Social Media Busines Lounge Würzburg eingeladen. Bei diesem Wortmonster treffen sich, wie auf der Vogel Business Media-Website zu lesen ist, “alle, die an Business-Anwendungen von Social Media interessiert sind”.

Heute Abend bin ich um 18.30 Uhr als Redner zur Social Media Busines Lounge Würzburg eingeladen. Bei diesem Wortmonster treffen sich, wie auf der Vogel Business Media-Website zu lesen ist, “alle, die an Business-Anwendungen von Social Media interessiert sind”.