Internationaler Tag gegen … hä? Homophobie?

Heute vor gerade mal 20 Jahren beschloss die Weltgesundheitsorganisation WHO, Homosexualität von der Liste der psychischer Krankheiten zu streichen. Seitdem ist der 17. Mai der Tag gegen die Homophobie, also der Angst und die Abneigung vor und gegen Homosexuellen und Homosexualität. Heute um 19.00 Uhr werden aus diesem Anlass bunte Luftballons auf dem Rathausinnenhof in …

Weiterlesen …

1. Mai: Würzburg ist bunt

Die braune Soße hat erfolgreich gegen das Demonstrationsverbot der Stadt Würzburg für den geplanten Aufmarsch am 1. Mai 2010 geklagt, die Beschwerde der Stadt beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München heute wird wohl auch nichts ausrichten. Ob die Rechtsextremen nun in Schweinfurt oder Würzburg — oder beiden Städten — aufmarschieren werden, weiß keiner so genau. So …

Weiterlesen …

FACITY in Würzburg, Gesichter der Stadt

Seit über einem Jahr gibt es das FACITY-Projekt. FA steht für Face und CITY stand für Berlin. Dabei wurden die Gesichter der Stadt nach gewissen Vorgaben fotografiert. Es ging nicht um Schönheit, es ging darum, Portraitaufnahmen von Menschen, die in dieser Stadt leben zu machen. Diese Portraits werden dann auf der Website von facity.com gezeigt. …

Weiterlesen …

Szenegänger – die Kreativen in Würzburg formieren sich

Es ist wohl das Zeitalter der Zusammenkunft. Die Blogger treffen sich, die Web2.0-Fetischisten treffen sich — und nun auch die Kreativen in Würzburg. Wer immer sich zu den Kreativen zählen will. Der Grafiker Christopher „die Straße runter“ Knaus lädt zum dritten Mal zu Szenegänger ein, einem lockeren Treffen von allen, die sich der kreativen Szene …

Weiterlesen …

Wer kommt zum Filmwochenende 2007?

Nachdem die Mainpost mir gestern gesagt hat, wer alles nicht zum Filmfest nach Würzburg kommt, ist mal Zeit zu berichten, wer denn kommt. Und ohhh — die Liste ist lang, wenn auch keine Weltstars dabei sind, die man aus den RTL-Promi-News kennt. Aber das macht die Liste nicht weniger interessant. Hier also die erwarteten Gäste (Stand 13. Januar 2007, Quelle: Filminitiative Würzburg):

Weiterlesen …

Das Burgerbegehren in Würzburg

In Bad Kreuznach waren es 250, in Braunschweig 2211. Und morgen will es Würzburg überbieten. Nämlich den Rekord in „Möglichst- Viel- Burger- Auf- Einmal- Bestellen“. Viele Menschen treffen sich irgendwo, machen eine gemeinsame Einkaufsliste für McDonalds (geht bestimmt auch bei Burgerking), sammeln das Geld ein und stürmen in die Fastfoodfiliale, um dort eine Bestellung abzugeben. …

Weiterlesen …

Die 30 wichtigsten Würzburger bei Google?

Heute war ein Artikel im Boulevard Würzburg mit der Überschrift „Die müsst ihr kennen! Gegoogelt: Die 30 wichtigsten Würzburger im Netz“. In der morgigen Mainpost-Ausgabe wird ein ähnlicher Artikel zu lesen sein. Die Mainpost-Redakteure haben in Google Namen von prominenten Würzburgern eingegeben und abgelesen, welcher Promi wie viele Treffer in der Suchmaschine hat. Und damit …

Weiterlesen …