Kunstharz drüber?

Wie Al Gore schon berichtet hat, ist die Bürgerinitiative „Ringpark in Gefahr“ wieder in das Licht der Öffentlichkeit getreten. Im Artikel in der Mainpost wird unter anderem berichtet, dass sich die Initiative für einen Erhalt des Mozartgymnasiums und den Bau eines Einkaufszentrums auf dem Kardinal-Faulhaber-Platz ausspricht: „Die überwiegende Mehrheit in der BI ist dafür, die … Weiterlesen

Dass! Was?

Mozartareal

Der Zug in der Frage eines Einkaufszentrums im Würzburg wirft mal wieder Kohlen in den Kessel und nimmt langsam Fahrt auf. Gestern hat sich der Stadtrat mit dem Mozartareal beschäftigt. Relativ klar war ihm, dass mit dem Gelände des ehemaligen Mozart-Gymnasiums und dem Kardinal-Fauhaber-Platz etwas passieren soll. Aber was? Mal sehen, was die Mainpost zur … Weiterlesen

Pro und Kontra, Hop oder Top

Noch sind es gut drei Wochen bis zum Bürgerentscheid, ob in Würzburg die Arcaden am Bahnhof gebaut werden oder nicht. Zeit also, sich über das Projekt zu informieren. Und darum war die Podiumsdiskussion der Mainpost im Luisengarten gut besucht. Der Abend wurde in drei Abschnitte gegliedert. Im ersten Teil konnten je zwei Vertreter der Pro- … Weiterlesen

Heute Hü, morgen Hott

Das Gerangel um einen großen Einkaufskomplex in Würzburg nimmt kein Ende. Nachdem uns Pia Frau Beckmann vor 3 Monaten erst die Lösung auf dem Gelände des ehemaligen Mozart-Gymnasiums favorisiert hat, schwenkt sie jetzt doch wieder Richtung Arkaden am Bahnhof. Wenn dieses Wechselspiel so weitergeht, verläuft sich das Ganze wohl im Sand. Vielleicht wäre das nicht … Weiterlesen