• Events,  Kultur

    Antimaterie, schwarze Löcher und ein Dorf voll Physiker

    Die Deutsche Physikalische Gesellschaft frühlingstagt in Würzburg. Und dabei gibt es eine Vortrag über Schwarze Löcher und anderen kosmischen Kram - interessant auch für die, die nicht Stephen Hawking heißen.

  • Events,  Musik

    Schifflein wechsel dich: Die Beluga II läuft ein

    Wieder kommt Bildung auf dem Main daher geschwommen. Am Samstag und Sonntag — 24. und 25. August 2013 — liegt das Greenpeace-Schiff “Beluga II” in Würzburg an. Auf dem Segelschiff — ein Klipper — gibt es eine Ausstellung über den Zustand der deutschen Buchenwälder. “Die alten Buchenwälder sind so selten wie der Amazonas.” Oliver Salge, Waldexperte von Greenpeace (Link) Herr Salge übertreibt in dem Zitat etwas. Alte Buchenwälder sind hierzulande nicht ganz so selten wie der Amazonas, den Fluss gibt es in Mitteleuropa nämlich gar nicht. Aber trotzdem ist die Buchenwaldfläche in Deutschland unter die 5 Prozent-Hürde gerutscht, sie ist also etwa die FDP in Bayern, obwohl sie vor nicht…

  • Zeuch

    Höher, höher

    Hochwasser 2011

    Bilder vom Hochwasser 2013 in Würzburg gibt es zum Beispiel hier. Tja, meine Schätzung, dass das Januarhochwasser die 6-Meter-Marke nicht erreichen wird, hat sich als falsch herausgestellt. Heute früh, so gegen 8 Uhr, hat der Pegel die 6 Meter überschritten und Würzburg hat die Meldestufe 4 erreicht. Aktuell — 12.30 Uhr — liegt der Pegel bei 6,15 Meter, die Prognose geht von einem Höchstwert so um die 6,30 Meter aus, den der Main heute am Nachmittag oder in der Nacht erreichen soll. Die neuen Hochwasserschutzwände halten, was man ja erst wirklich weiß, wenn es soweit ist. Und die Alte Mainbrücke ist und war voll mit Fotografen, die das Ereignis auf Silikon Silizium…

  • Verkehr

    Acqua alta

    Hochwasser 2011

    Bilder vom Hochwasser 2013 in Würzburg gibt es zum Beispiel hier. Ich wohne wirklich gern in einer Stadt an einem Fluss. An einem richtigen Fluss, mit Schiffen drauf und so. Nicht so Dass der Fluss nicht immer so will wie die Würzburger es gerne hätten, liegt trotz — oder auch wegen — der Eingriffe der Menschen in der Natur der Sache, also des Flusses. Nach dem Schneefall der letzten Wochen folgt nun eine Änderung des Aggregatzustands — aus festem Schnee und Eis wird Wasser, das in die Flüsse läuft und Hochwasser gibt. Wobei wir Würzburger uns eigentlich endlich freuen dürfen — wenn in diesem Jahr die Hochwasserschutz-Bauarbeiten abgeschlossen sind, werden…

  • Events,  Wirtschaft

    Eine Karotte für mehr Ökologie

    Ein Flash-Mob ist, wenn sich der Mob blitzartig zu einer mehr oder weniger witzigen Aktion trifft. Und ein Carrot-Mob? Möhrenmenschenmassen? Nein, ein Carrot-Mob ist eine Aktion zugunsten mehr Ökologie in der Wirtschaft. Der Begriff kommt von dem englischen Ausdruck “carrot and stick”, was dem deutschen “Zuckerbrot und Peitsche” entspricht. Und in diesem Fall lässt man mal die Peitsche in Form von Boykotts mal weg und hält der Wirtschaft das Zuckerbrot die Karotte — bei mir daheim heißt das Gelbe Rübe — hin. Und zwar so: Die Organisatoren des Carrot-Mobs rufen Firmen und Geschäfte auf ein Gebot abzugeben, wieviel Prozent der Einnahmen, die während des Carrot-Mobs verdient werden, sie für nachhaltige…

  • Politik,  Verkehr,  Wirtschaft

    Infoabend und Entscheidung

    Gestern war ich bei der Informationsveranstaltung der Stadt Würzburg über den FH-Neubau. Ich hatte mir mehr Besuchern gerechnet, vor allem hatte ich aber mit mehr Besuchern gerechnet, die gegen das Ratsbegehren sind, sprich mit der Bürgerinitiative. Aber von denen war scheinbar keiner da oder haben sich zumindest nicht getraut, im Frageteil etwas von sich zu geben. Die “Experten” auf dem Podium erläuterten sehr sachlich die Notwendigkeit und Verträglichkeit des Neubaus am Sanderheinrichsleitenweg. Herr Rosenthal betrieb keine Angstkampagne, sondern gab seine Einschätzung zum Thema ab: Wenn die FH nicht neben dem Alandsgrund bauen kann geht Würzburg nicht unter — aber es wird ein schwerer Schlag für den Bildungsstandort und eventuell auch…