Kino am kühlen Abend

So langsam nervt es, das elend gute Sommerwetter. Und so ist man froh, den schönen Tagen doch etwas positives abgewinnen zu können. Und was gibt es schöneres, als in warmen Sommernächten unter freiem Himmel Filme zu schauen. Die Open-Air-Kino-Saison beginnt so langsam. So kann man jeden Montag im Biergarten des AKW bei einem kühlen Bierchen …

Weiterlesen …

Heißes Wochenende

Der Schweiß läuft in Sturzbächen den Rücken herunter, es ist Sommer in Würzburg. Für all jene, die noch Kräfte haben, bietet das Wochenende so einiges. Weinseelig Die Rebensaft-Junkies werden das Wochenende wohl beim Hoffest am Weingut am Stein verbringen. Musikalisch besonders zu erwähnen ist da der Sonntag, an dem Markus Rill & the Gunslingers ihre …

Weiterlesen …

Open Air Kino ohne Ende

Früher war es ja noch was besonderes, nun kann man sich vor Angeboten kaum retten: Open-Air-Kino in Würzburg. Diesen Sommer geht es wirklich heiß her. Ob das Cinemaxx vor dem Lumen das Freiluft Filmfest veranstaltet, das AKW das Sommernachtskino ausruft oder im Innenhof der Neubaukirche der Fränkische Kinosommer stattfindet – einen guten Film unter freiem …

Weiterlesen …

Töne mit Blauhelmen

Wusstet ihr, dass „Umsonst und Draussen“ ein Anagramm von „Ansturm des UN-Sounds“ ist? Das erklärt doch einiges, oder? 😉 Ja, am Freitag geht’s los. Lange erwartet und viel zu schnell vorbei: Das Umsonst & Draussen in Würzburg. Wie immer kenne ich fast keine der Bands, was aber nichts macht. Das ist ja gerade der Reiz …

Weiterlesen …

Race und Rosamunde

Wochenende – Prime Time für das Weinfest am Stein. Gestern wurde es auf dem Weingut richtig voll – aber auf dem Gelände selbst gab es meist kein Gedränge. Allerdings musste man später am Abend ganz schon lange an der Kasse anstehen – manche sprachen von einer dreiviertel Stunde. Die Band war wirklich gut. Race ist …

Weiterlesen …

Die keine Nachtmusik

Heute morgen habe ich mir wieder mal den Luxus erlaubt, vor der Arbeit schnell einen Cappuccino trinken zu gehen. Im Café konnte ich in Ruhe die Mainpost lesen. Und was las ich da? Beim Mozartfest wurde wieder gepicknickt! Für die Unwissenden: Früher, auch während meiner Studentenzeit, gab es beim Mozartfest in Würzburg die „Kleine Nachmusik“. …

Weiterlesen …