• Zeuch

    Opera umsonst!

    Etwas nicht Würzburg, aber das Web und damit Würzblog Betreffendes (von Golem): Zum 10-jährigen Firmenjubiläum spendiert Opera allen einen kostenlosen Registrierungsschlüssel für den Browser. Opera ist ein Browser, der schon immer recht innovativ und standardkonform war. So hat Opera wohl als Erster das Tabbed Browsing eingeführt, bei dem man mehrere Fenster in Browser selbst öffnen kann, wie man es mittlerweile bei Mozilla und Firefox und demnächst wohl auch beim Internet Explorer kennt und liebt. Opera benutzt sich anders als die anderen Browser, wobei anders bestimmt nicht schlechter heißt. Den Browser gibt es sonst in einer Freeware-Version, die allerdings in der Werkzeugleiste ein Werbebanner einblendet, eine bannerlose Version kostet normalerweise 34€…