• Zeuch

    Stromausfall in Würzburg

    Ab ungefähr 10.00 Uhr gingen bei uns im Büro in der Veitshöchheimer Straße die Lichter aus — der Strom war weg. Und wie wir dann gesehen haben, in der ganzen Straße. Und wie wir dann gehört haben, in ganz Würzburg. Und ohne Strom geht in einem Büro heutzutage gar nichts mehr, darum ging fast das ganze Haus auf die Straße, um die ungewohnte Morgensonne zu genießen. Da sahen wir aus dem Heizkraftwerk enorme Dampfschwaden aufsteigen. Allerdings nicht aus den drei Schornsteinen, sondern irgendwo aus dem Dachbereich. Ein Fahrzeug der WVV raste heran, aber keine Feuerwehr — scheint also nicht wirklich schlimm zu sein. Die Arbeiter, die wir im Hof angetroffen…