Postkarten nach Schweden: To Umeå With Love

Umeå liegt in Schweden, Umeå ist die Partnerstadt Würzburg und Umeå ist die europäische Kulturhauptstadt. Grund genug, der Stadt in Sachen junger Kultur mal einen Besuch abzustatten – mit Postkarten im Gepäck.

Umeå liegt in Schweden, Umeå ist die Partnerstadt Würzburg und Umeå ist die europäische Kulturhauptstadt. Grund genug, der Stadt in Sachen junger Kultur mal einen Besuch abzustatten.

logo_umeaDas dachte sich der Würzburger Stadtrat — oder zumindest machte er das Geld locker, um den Preisträgern für junge Kultur der letzten Jahren eine Reise nach Umeå zu spendieren.

Also dürfen im Juni die Musikerin Karo, die Streetart-Künstlerin Manou Tigapics, Rapper und DJ Mistaa , der Filmemacher Steffen Boseckert , die Jungs von Conrads Kartell , die Improtheatergruppe “Die Kaktussen” und die jungen Architekten und Blogger von LP10 nach Schweden reisen — die “Junge Kultur Reise”. Da dürfen sie Kontakte knüpfen , mit den Schweden gemeinsame Projekte entwickeln und sich mit Künstlern dort austauschen. Coole Sache!

Matthias und Julia von LP10 haben sich im Vorfeld schon was ausgedacht. Mit der Aktion “To Umeå with love” wollen sie, dass Würzburger Bürger den Umeånern Umeåistas Umenesen Umeåsen  Bürgern Umeås die unterfränkische Stadt vorstellen — und zwar mit Postkarten.

Grüße aus Würzburg  - aus dem dem Café zum schönen RenéDazu werden im neuen Blog umea.lp10blog.org Bilder von Würzburg gesammelt. Nicht die üblichen Postkartenmotive, sondern originelle, interessante und/oder ungewöhnliche Ansichten der Stadt.

Die Bilder bekommen dann noch den “to Umeå with love”- und “Greetings from Würzburg”-Schriftzug. LP10 druckt kurz vor der Reise Postkarten und verteilt sie dann im Juni in Umeå .

Wer sich an der Aktion beteiligen will, kann ein Foto an picture@lp10blog.org schicken.

Ich wünsche allen Schwedenreisenden neidvolle eine gute Fahrt, viel Spaß — und einen Koffer voller toller Postkarten mit Grüßen aus Würzburg! 🙂

Ein Päckchen Neues von Carolin No

ventura, ca - Carolin NoAch, das mochte ich immer an Carolin No — man musste sie immer nur ein bisschen anstupsen, und schon wurde man mit Kram überschüttet.

So auch diesmal. Im Briefkasten war ein Päckchen mit der neuen Maxi-CD Ventura, CA, um die es mir eigentlich ging. Dazu gab es noch da aktuelle Loveland-Album, die Year Of November-EP und zwei Postkarten. Ich war beinahe enttäuscht, dass nicht noch ein selbstgebackener Kuchen dabei war. 😉

Was ist drauf, auf der neuen Scheibe der Halb-Berliner-Halb-Waldbüttelbrunner? Lassen wir sie doch mal selbst zu Wort kommen:

1. ventura, ca – radio edit:
eine neue version, featuring jesse grey siebenberg, aufgenommen in berlin, bretten und ojai, kalifornien!!
2. happy birthday:
die studioversion war bisher nur als download erhältlich, auf vielfachen wunsch jetzt auch auf dieser neuen cd.
3. bound to last:
zeigt unsere elektronische seite, einer unserer persönlichen lieblingssongs aus “loveland”.
4. emming – live:
ein stück von andis “lieder”-cd, das wir gerne auf unseren konzerten spielen, mit tilmann wehle am cello, als kleiner vorgeschmack auf unsere nächste live-cd.
5. ventura, ca:
die original studioversion schließt unser neues mini-album ab …

Diese CD und der Rest des Päckchens (bis auf die Postkarten) läuft auch ab heute im Radio Würzblog. Und live kann man die beiden wieder beim Umsonst & Draussen in Würzburg sehen und hören.