Würzblog-Bilderrätsel #30

Nachdem es sich beim ältesten Teil des Rathauses, genannt der „Grafeneckart“ und hier im Bild zu sehen, auch um den ältesten noch erhaltenen Profanbau der Stadt handelt, gibt der Sitz der Stadtverwaltung auch einiges an Fragen her. Benannt ist das vermutlich bereits Anfang des 12. Jahrhunderts erbaute Gebäude (als „Hof Billung“ urkundlich erstmals 1180 erwähnt) …

Weiterlesen …

Würzblog-Bilderrätsel #24

Die heutige Kirche ist ein einschiffiger Saalbau, früher stand an ihrer Stelle ein dreischiffiges Langhaus. Die Johanniskirche ist die zweite evangelische Kirche in Würzburg und die erste, die sich die Protestanten selbst gebaut haben. Sie wurde im Jahr 1895 geweiht und beim Bombenangriff der Alliierten am 16. März 1945 fast völlig zerstört. Heute steht vom …

Weiterlesen …

Würzblog-Bilderrätsel #23

So leid es mir tut (nicht wirklich), aber im Würzblog-Bilderrätsel Nummer 23 kommt wieder einmal der Volksmund ins Spiel. Wegen ihrer Größe – sie ist von der Grundfläche her hinter dem Kiliansdom und Stift Haug das drittgrößte Gotteshaus im Stadtgebiet – wird die Kirche auf unserem Rätselbild im Volksmund auch der „Sanderauer Dom“ genannt. Benannt …

Weiterlesen …

Würzblog-Bilderrätsel #22

Nummer 22: Früher war die Marienkapelle ein „Kristallisationspunkt städtischen Engagements gegen die Dominanz von Bischof, Stiften und Klöstern“. Heute steht sie im Eigentum der Marienkapellenstiftung und ist eine Nebenkirche der Pfarreien Dom und Neumünster. Sie gilt als Höhepunkt spätgotischer Baukunst in Unterfranken. Die Marienkapelle wurde von den Bürgern der Stadt im 14. und 15. Jahrhundert …

Weiterlesen …

Würzblog-Bilderrätsel #20

Schön sieht er aus, der Residenzplatz, wenn man die Autos nicht sieht. Das Würzblog-Bilderrätsel Nummer 20 ist eine direkte Fortsetzung von Nummer 19. Auf dem Bild zu sehen: Der Frankoniabrunnen vor unserem UNESCO-Weltkulturerbe, an dessen Stelle bis 1821 die Auflösung der letzten Rätselfrage stand. Er wurde von Ferdinand von Miller dem Jüngeren geschaffen und 1894 …

Weiterlesen …

Würzblog-Bilderrätsel #19

Die Osterfeiertage sind vorbei, das Würzblog-Bilderrätsel nimmt wieder Fahrt auf. Schließlich bleiben nur noch zwei Monate bis zum 5. Geblogstag am 6. Juni, und bis dahin wollen die restlichen 39 Fragen gestellt sein. Mit Ausgabe Nummer 19 ist immerhin das erste Drittel abgeschlossen. Was es zu gewinnen gibt, in Kürze an dieser Stelle. Die Rückmeldungen …

Weiterlesen …

Würzblog-Bilderrätsel #17

Würzblog-Bilderrätsel Nummer 17: Schwierig für Menschen, die weniger als zehn Jahre in Würzburg wohnen. Aber zu lösen, wenn man alteingesessene Würzburger fragt. Das Bild zeigt heute den Dienstwagen von Oberbürgermeister Georg Rosenthal vor dem Rathaus. Jürgen Weber, der Vor-Vorgänger Rosenthals und heute als Alt-OB Fraktionsvorsitzender der Würzburger Liste im Stadtrat, hatte während seiner letzten OB-Amtszeit …

Weiterlesen …

Würzblog-Bilderrätsel #16

Im Würzblog-Bilderrätsel Nummer 16 geht es um Energie und Wärme: Seit dem 11. November 1954 wird im Heizkraftwerk an der Friedensbrücke Strom produziert und mit der gewonnenen Fernwärme die Innenstadt beheizt. Seit einigen Jahren erfolgt die Stromproduktion nicht mehr durch Kohle, sondern mittels zweier moderner und effektiver Gas- und Dampfturbinenanlagen. Im Jahr 2003 begannen die …

Weiterlesen …