CSD in Würzburg – nicht nur für Schwule und Lesben

Übermorgen, am Donnerstag, startet der Christopher Street Day in Würzburg. Von Sport, Politik, Kunst, Kultur und viel Spaß ist alles geboten. Das Donnerstagsprogramm findet, was ich sehr lästig finde, vor allem im Cineworld in Dettelbach statt, aber der Rest im Flair der verschiedensten Orte in der Großstadt Würzburg. Ich kann nur allen ans Herz legen, …

Weiterlesen …

Keine Kinder, keine Ehe?

Passend zum kommenden CSD-Motto „Traut euch!“: Die Stadt Würzburg hat gestern in einer knappen Abstimmung beschlossen, den Trausaal im Rathaus auch weiterhin für homosexuelle Paare verschlossen zu halten. Warum? Frau Beckmann wies auf den besonderen Schutz der Familie im Grundgesetz hin – sie meinte wohl Artikel 6 (1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen …

Weiterlesen …

Unsere Stadt soll reicher … ähhh … schöner werden

Heiß her geht es nicht nur beim Wetter, auch in der Planung der Zukunft Würzburgs kocht vieles auf. Nachdem das Arcaden-Projekt im am Ringpark und ehemaligen Postgelände letztes Jahr abgeschmettert wurde, schien sich das Thema „Shopping Mall“ erst mal erschöpft zu haben. Dann kam der Vorschlag auf (ok, den gab es schon länger), das Gelände …

Weiterlesen …