Verschlagwortet: rezension

Poetry Slam und die geteilte Frauenarbeit 4

Poetry Slam und die geteilte Frauenarbeit

Die Sommerpause ist vorbei, die leicht schmelzende und cremige Poetry-Slam-Masse darf sich wieder in die Posthalle in Würzburg wagen und die sportlichste Form von Prosa und Lyrik sehen und hören. Und eine Buchempfehlung gibt es dazu!

Mainfranken Fantastique 3

Mainfranken Fantastique

Nein, die Überschrift hat nichts mit der Disco Fantastique zu tun, sondern etwas mit dem neuen Temporamores-Sonderband mit dem Untertitel “Phantastisches aus Main-Franken”. Herrmann Ibendorf hat eine 350-seitige Schwarte herausgegeben, in denen sich –...

Im Morgenfeed gefunden 3

Im Morgenfeed gefunden

Über Würzburg 0,21, das “Schwabenstreichle” zur B26n Das Jahr 2010 scheint wirklich dem Ende zuzugehen. Wenn Unterfranken auf Unterfranken treffen, kann nur ein Unterfranke gewinnen – oder keiner. Das hätte ich eigentlich mitschreiben sollen,...