Sonneborn – Er kommt!

Satiriker und Politiker Martin Sonneborn kommt im Dezember nach Würzburg – und hier gibt es Karte zu gewinnen.

Satiriker und Politiker Martin Sonneborn kommt im Dezember nach Würzburg – und hier gibt es Karte zu gewinnen.

Im Morgenfeed gefunden

Über Würzburg 0,21, das “Schwabenstreichle” zur B26n Das Jahr 2010 scheint wirklich dem Ende zuzugehen. Wenn Unterfranken auf Unterfranken treffen, kann nur ein Unterfranke gewinnen — oder keiner. Das hätte ich eigentlich mitschreiben sollen, hätte es aber kaum besser machen können: die Rezension zu “Würzburg in der Zeit Napoleons” Der Saalbau Luisengarten geht am Rebstock

Wir basteln ein Programmkino

Die Zeit des Filmwochenendes in Würzburg ist auch die Zeit, in der viele Würzburger den Wert eines Programmkinos in der Stadt wieder- oder neuentdecken. Nur haben wir seit einem Monat kein Programmkino mehr in der Stadt. Es ist aber nicht so, dass sich in der Richtung gar nichts tun würde. Vom Fachbereich Kultur wird eine … „Wir basteln ein Programmkino“ weiterlesen

Gehrings oder Luisengarten?

Warum muss sowas immer am Mittwoch stattfinden? Jetzt muss ich mich schon wieder entscheiden, ob ich zum Bloggerstammtisch ins Gehrings gehe oder zum Stadtgespräch über die geplante Linie 6 in den Saalbau Luisengarten. Wo werden vermutlich die Diskussionen auf dem niedrigsten Niveau ablaufen? Wer schon bei einem Bloggerstammtisch war wird behaupten, das dort der absoluten … „Gehrings oder Luisengarten?“ weiterlesen

Kaminer, Roche, Goldt und Hacke im Luisengarten

Im nächsten halben Jahr kann man sich auf ein paar “Promi-Lesungen” freuen, die Literatur Deluxe veranstaltet. So werden Russen-DJ und Schrebergärtner Wladimir Kaminer, Bildblog–Bekennerin Charlotte Roche, Berufsabschweifer Max Goldt und Boschfreund Axel Hacke in Würzburg aufschlagen. Alle Lesungen finden im Saalbau Luisengarten statt, Karten wird es wohl im Falkenhaus geben. 13.02.08, 20.00 Uhr Wladimir Kaminer … „Kaminer, Roche, Goldt und Hacke im Luisengarten“ weiterlesen