• Events,  Kultur,  Musik

    U&D 2012, Tag 1

    20120621_184006

    Gestern ging das Umsonst & Draußen-Festival in Würzburg los. Bei zuerst tollem Wetter. Für mich war der Donnerstag ein richtig schöner Willkommenstag. Wegen dem Sommerwetter war gestern auch richtig viel los auf den Mainwiesen und ich habe eine Menge Leute getroffen. So viel Leute getroffen, dass ich kaum Konzert gehört habe. Gleich zu Beginn habe ich Scallwags gehört, die den undankbaren Job hatten, das Festival zu eröffnen — was sie aber mit Bravour bewältigt haben. Laut, krachend und spaßig haben die Schweinfurter ihre Punk-Rock-Show abgezogen. Dann vergingen mehrer Stunden, in denen ich erfolglos versucht habe, von der Drinnen-Bühne zur Draußen-Bühne zu kommen. Das scheiterte aber daran, dass ich mich mit…

  • Kultur,  Musik

    Gleich, gleich geht es los, das U&D 2012

    Na, das sieht ja schon ganz schön aufgebaut aus, das Umsonst & Draussen 2012! Meine Empfehlungen für heute Abend: Scallwags um 18.15 Uhr Leslie & Clyde um 19.55 Uhr Kellerkommando um 21.35 Uhr Andreas Kümmert um 23.00 Uhr Gymmick um 21.00 Uhr (sehr witzig) Spaceman Spiff um 23.59 Uhr Wir sehen uns dort! 🙂

  • Kultur,  Musik

    Musikalischer Aperitif für das U&D 2012

    Noch knapp drei Monate bis zum Umsonst & Draussen 2012 in Würzburg. Das ist nicht mehr lange, aber noch lange genug. Und um diese Wartezeit zu überbrücken, kann man ja mal in das Radio Würzblog reinhören. Denn da laufen heute den ganzen Tag Lieder von 30 Bands, die in diesem Jahr auf den Bühnen des U&D zu hören sind.

  • Events,  Kultur,  Musik

    U&D 2010, die ersten Bands

    Am Wochenende haben sich die Hohepriester des Umsonst & Draussen-Festivals in Klausur begeben und ihre geheimen Rituale durchgeführt, um die Auserwählten des U&D 2010 zu bestimmen. Folgende Band haben den Ruf erhalten und ihn schon beantwortet: Alea Carolin No Fuenf Godzilla was a Friend of Mine Juri Gagarin Legio Mortis Leonard Las Vegas Monsters of Liedermaching My little Pony Solid Ground Wüst & Band Das meiste davon klingt ja schon mal nicht schlecht … 🙂 Aber wie ich leider erfahren habe, wird mein Wunsch nach Scallwags auch in diesem Jahr wieder nicht erfüllt werden. Ganz neugierige U&D-Fans können ihm auch über Twitter folgen oder ein Fan bei Facebook werden.

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Rock und Prog-Rock im B-Hof und Radio

    Nach einer durchgearbeiteten Nacht habe ich mir heute Nachmittag im H2O zwei CDs als Belohnung gegönnt — und damit auch dem Radio Würzblog. Die neue Scallwags-Scheibe “Rock’n Roll Crash Course” und — weil sie dort so herumlag — die letzte CD von Perennial Quest, bei deren Release-Party wir im letzten Jahr würzmischten. Beide Neuerwerbungen laufen im Radio Würzblog in “Würzburger” immer von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Und mit den Songs habe ich bei “Würzburger” auch die Drei-Stunden-Grenze der Playlist durchbrochen, was bei laut.fm heißt, ich kann die Lieder nicht nur zufällig spielen sondern fest anordnen,, was wiederum bedeutet, ich kann jetzt auch vor den Liedern anmoderieren. Seid gespannt! 🙂…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Schnellkurs in Rock’n Roll mit Scallwags

    So, Freitag ist Funk, Soul & Boogaloo und am Samstag wird gerockt. Aber so richtig. Nach langer Würzburg-Abstinenz spielt Scallwags wieder mal in der Stadt. Hurraaaaa! Mit dem neuen Album “Rock’n Roll Crash Course” in der Tasche spielen sie am 18. April 2009 im B-Hof, unterstützt von SFH, Black Rabbit und den Splashbombers. Wer nur einen Funken Rock im Blut hat, dem empfehle ich da hin zu gehen. 5 € Eintritt, ab 20.30 Uhr geht es los. Rock’n Rooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooll! =:-)