• Wirtschaft,  Zeuch

    Will wer Provinz sein? Oder bin ich es schon?

    Heute fand der Buisiness Lunch der Würzburg AG in der Autobahnraststätte statt. Da das Thema der Slogan für die Imagekampagne “Würzburg. Provinz auf Weltniveau.” auf der Tagesordnung stand, waren auch Gäste gern gesehen. So habe ich das gehofft, mich aber nochmal heute früh mit einer Mail abgesichert. Da gab es dann erst mal das Problem, als Nicht-Autofahrer zu einer Autobahnraststätte zu kommen (ohne ewigen Fußmarsch), aber da lohnen sich wieder die Bloggertakte und ich habe mich zusammen mit Jens hinfahren lassen. Moderiert wurde die Diskussion von Norbert Hufgart, Dieter Schneider stellte den Stand und die Entstehung der geplanten Imagekampgne vor. Das habe ich behalten bzw. kam bei mir so an,…

  • Events,  Frängisch,  Preview,  Wirtschaft

    Rastplatzdiskussion

    Über den Slogan “Würzburg. Provinz auf Weltniveau” wurde hier im Blog und in anderen schon viel diskutiert. Und nun kann man auch mal live darüber reden. Vielleicht. Denn morgen findet scheinbar ein Diskussion statt, von der ich nur bei einem Kommentar bei Jens und in einer Xing-Gruppe gelesen habe, aber leider noch nichts “Offizielles”. Demnach findet am Dienstag, 18. November 2008, um 11.45 Uhr in der Autobahnraststätte Würzburg-Nord (hier) eine Diskussionsrunde der Würzburg AG statt. Ob die jetzt öffentlich ist oder nicht, weiß ich nicht. Update: Laut einer Mail von Dieter Schneider von Buena la Vista: “Wer will soll, kann, darf kommen!”. Der Vortrag findet im Rahmen des monatlichen Businesslunchs…

  • Zeuch

    Bocksbeutel und Baströckchen

    Gerade läuft im WDR die Sendung “Flüsse der Genüsse: 9. Der Main – Von Bierzwiebeln und dem Glück im Bocksbeutel“. Und da wurde der Slogan dargeboten “In Würzburg fängt der Süden an”. Auch nicht schlecht. Bocksbeutel und Baströckchen. 🙂