Flattr-Plugin 0.9 in WordPress wieder zum flattrn bringen

Wer wie ich die Version 0.9 des Flattr-Wordpress-Plugins installiert hat, der hat vermutlich auch sehr schnell gemerkt, dass es nicht funktioniert – der Flattr-Button erscheint nicht. Es liegt nur ein einer Kleinigkeit. In der Datei /wp-content/plugins/flattr/flattr.php steht in der Zeile 16 als Domain „http://api.flattr.local“, das muss aber „http://api.flattr.com“ heißen, also so: const API_SCRIPT = ‚http://api.flattr.com/button/load.js?v=0.2‘; …

Weiterlesen …

Würzburg intrigiert?

Die Stadt Würzburg will ihre Verwaltung modernisieren – mit dem Projekt „Würzburg integriert“. Abläufe und Strukturen sollen im Rathaus verbessert und eine zentrale Plattform im Internet auch für Verwaltungsvorgänge geschaffen werden. Das läuft unter dem ebenfalls modernen Namen eGovernment. Dem Würzburger soll das Zeit und Nerven sparen, der Stadt selbst viel Geld – man rechnet …

Weiterlesen …

Update auf WordPress 2.1

Das Würzblog hat nun das Update auf WordPress 2.1 hinter sich. Der Sprung von Version 2.07 auf 2.1 lief fast ohne Probleme, nur ein Plugin hat gezickt, da ich noch nicht die aktuelle Plugin-Version installiert hatte. Mein eigenes Plugin schnurrt wie ein Schnurrbart, auch in der neuen WordPress-Version! 🙂 Das Update scheint völlig problemlos gelaufen …

Weiterlesen …

WordPress-Plugin: A Year Before

Das Plugin ist umgezogen – jetzt unter herrthees.de! The Plugin moved to herrthees.de!   In english – or something similar Wenn ein Blog länger besteht, dann ist es ja fast schon ein historisches Dokument. Und so kann es interessant sein, was so vor einem Jahr im Blog passiert ist. Zumindest stellte sich dieses Problem dem …

Weiterlesen …

Würzblog-Widget

Jaja, wenn Webdesigner Langeweile haben! Heute rief mich mein geschätzter Kollege Alex an und teilte mir mit, er habe ein Konfabulatur-Widget für mein Würzblog angepasst und gestaltet. Ich vermute aber stark, dass er das nicht aus Langeweile getan hat, sondern einfach nur aus berufsbedingtem Spieltrieb. Und natürlich aus Begeisterung für das Würzblog! 😉 Logischerweise konnte …

Weiterlesen …