Osterhosen

Ach, ein schöner Ostersonntag. Da haben wir uns mal ein Frühstücksbuffet im Cineworld gegönnt. Für 14 € ganz ok, wenn man den enstprechenden Hunger hat und sich gerne vorwiegend unter älteren (50+) oder jüngeren (16-) Menschen aufhält. Der Osterspaziergang ging in den Ringpark. Sonne satt. Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein — auch … „Osterhosen“ weiterlesen

Grmpf

Für all die, die jetzt nicht am Rechner sitzen und arbeiten müssen: Tag des offenen Denkmals in Würzburg Kinderfest am Alten Hafen Fair-Trade-Festival an der Bastion Sonne genießen — einfach so [Bernd-das-Brot-Modus] Mist! [/Bernd-das-Brot-Modus]

Sonnenbrand und flinke Flitzer

Von der Bayern Rundfahrt am Freitag habe ich zwei Dinge mitgenommen. Einen Sonnenbrand, der sich gewaschen hat, und die Erkenntnis, das Radrennen keine Sportart ist, die man sich unbedingt live anschauen muss. Bis ungefähr eine halbe Stunde vor der ersten Durchfahrt des Felds an der Residenz dachte ich, Würzburg zahlt den Veranstaltern die Straßensperrung mit … „Sonnenbrand und flinke Flitzer“ weiterlesen

Würzmischen bei Bier und Wein im Sonnenschein

Das Biergartenwetter lockte sogar die überarbeiteten Würzmischer vor die Tür. Im Sonnenschein saßen wir im CU in der Karmelitenstraße und plauderten über Gott den Stadtrat und Würzburg, mit einer sehr hohen Abschweifrate. Ein Laberpodcast par excellence, die Würzmischung #26.

Tieffliegende Gummistiefel

Eine lachende Sonne, ein paar lachende Freunde und lach liegende Gummistiefel. Flach fliegende, meine ich, flach fliegende. Das alles reicht um einen schönen Nachmittag zu verleben. Wir waren am Sportplatz am Sanderrasen und haben uns die 1. Würzburger Meisterschaft im Gummistiefelweitwurf angeschaut. Es waren doch recht viele Zuschauer da, trotz der Gefahr für Leib und … „Tieffliegende Gummistiefel“ weiterlesen