RdF: Endgame – Die Jagd

Tja, nun sitze ich in München. In ca. 15 Minuten geht die Jagd auf die letzte Statue bei „Rettet den Fußball“ los. Meine drei Mitstreiter und ich bilden das Team „Dribbling“ und werden der Statue den ganzen Tag quer durch München hinterher hetzen. Wer Lust hat, kann auf der Seite rettet-den-fussball.de die Jagd per GPS-Tracking …

Weiterlesen …

Rettet den Fußball: Endgame

Vor ein paar Tagen kam überraschender- und erfreulicherweise In Brief ins Haus geflattert, der mich zur Endrunde von „Rettet den Fußball“ nach München einlud. Das Alternate Realitiy Game, das ich vor einigen Wochen im Blog vorgestellt habe, hatte zu Aufgabe, sieben Statuen zu finden, die die Fußballwelt umkrempeln können. Im Laufe des Spiels habe ich …

Weiterlesen …

Rettet die Fußballwelt

Die Fußball-WM wirft ihren Schatten schon über das Land – und mysteriöse Dinge passieren. Die ultimative Waffe für den Sieg einer Fußball-Mannschaft würde in Tonga gefunden – und ist prompt verschwunden. Eine Verschwörung der Österreicher? Oder des Weltfrauenbundes? Geheimnisse über Geheimnisse, die Fußball-Weltordnung scheint bedroht … nur du kannst den Fußball retten… Was wie ein …

Weiterlesen …

FDP FPD PDF

Ob bei „Bundestagskanditaten“ oder Parteinamen; Würzburg und politische Plakate – zwei Welten prallen in der Rechtschreibung aufeinander: Via Aarakast.de Update: Teilweise wurde es heute verbessert, teilweise noch nicht … 🙂

Wanted: Speed Stacker aus Unterfranken

Die Redaktion des daily X, der Jugendseite der Mainpost, ist an mich herangetreten und bat mich, einen Aufruf in das Würzblog zu setzen. Sie wollen einen Artikel über Speed Stacking in Unterfranken schreiben, suchen dazu aber natürlich aktive Speed Stacker in Würzburg und Umgebung. Was ist Speedstacken eigentlich? Als Ex-Jongleur ist mir Speed Stacking (oder …

Weiterlesen …

Kinderfest am Alten Hafen

Eigentlich wollte ich ja nur mal schnell etwas aus dem Büro holen. Da bin ich, trotz der hohen Benzinpreise, mal schnell ins Auto gesprungen, zum Büro gefahren und das Auto hinten im Hof geparkt. Als ich auf dem Wagen ausgestiegen bin, erfüllten seltsame Klänge mein Ohr: Harold Faltermeyers "Axel F." mit dem Xylophon gespielt. Das …

Weiterlesen …

Würzburg macht Spaß

Wenn eine eine alte, ungefähr siebzigjährige Frau eine Straßenbahn durch ständiges Drücken des Türöffners ziemlich lange aufhält, um einem auf die Bahn zuhetzenden Jüngling mit Krücken die Mitfahrt zu ermöglichen und die Aufforderung des Straßenbahnfahrers, doch bitte die Tür zuzulassen, mit einem „Du Strabamaulheld“ lautstark kommentiert – dann macht Würzburg wirklich Spaß! 🙂