Die Zaunkönigin

Es war einmal eine Königin, die regierte eine kleine Stadt, welche idyllisch an einem Fluss gelegen war. Die Einwohner der Stadt feierten gerne. Sie feierten an jeder Ecke in der Stadt, am Ufer des Flusses, am Marktplatz, auf den Straßen. Wenn sie nicht gerade feierten, ruhten sie sich aus — ebenfalls in der ganzen Stadt. …

Weiterlesen …

Fußball in der Post

Das ist ein Beitrag zur WM 2006. Beiträge zur EM 2008 gibt es hier. Manchmal wünscht man sich, dass Gerüchte nur Gerüchte bleiben. So wie im Falle der Großbildleinwand, die die Stadt Würzburg für die Übertragungen der Fußball-WM 2006 aufstellen will. Als Ort wurde nämlich die ehemaligen Posthallen neben dem Bahnhof erwählt. Und so wie …

Weiterlesen …

Pinkel-Pußkelt

Morgen wird im Stadtrat über die Satzung für Sicherheit und Ordnung abgestimmt. Die Mainpost hat sich einen Punkt herausgegriffen, nämlich das Urinieren an Hauswände und in Büsche. Das wird dann 25 € Strafe kosten. Im Gegenzug hat die Zeitung die öffentlichen Toiletten, die ja dann die einzige Alternative wären, getestet. Mit keinem sehr guten Ergebnis, wen …

Weiterlesen …

Hochwässerle

So schlimm wie in anderen Städten ist das Hochwasser in Würzburg nicht. Doch auch der Main ist recht naseweis ein bisschen über die Ufer getreten. Ä Hochwässerle halt. Und die Städter können sagen: „Wir sind auch betroffen! Dabei sein ist alles!“ 😉 Fotos gibt es hier.  

Wir sind Kultur-, Schul- und Sportreferent!

Eine Papstwahl geht kaum geheimer vor sich. Favoriten geistern durch die Presse, die Kardinäle Stadträte hüllen sich in Schweigen. Aber gestern Nachmittag stieg weißer Rauch aus dem Schornstein des Würzburger Rathauses — Wir sind Kultur-, Schul- und Sportreferent! Na gut, wir sind es nicht so direkt. Uns vertritt Herr Muchtar Al Ghusain, er hat bald …

Weiterlesen …

Geheimsache WM-Großbildleinwand

(leise) „Möchtest du eine Großbildleinwand zur WM?“ (laut) „Eine Großbildleinwand zur WM?“ (leise) „Pssssst! Genaaaaaaauuuuuu!“ Nun hat es Frau Beckmann doch geschafft. Es wird wahrscheinlich eine öffentliche Großbildleinwand für die Fußball-WM in Würzburg geben. Allerdings darf noch keiner wissen, wo diese stehen wird. Und auch nicht, wer der Sponsor sein wird. Es wird wohl einen …

Weiterlesen …

Blog-Battle-Bilanz

Vor lauter sogenannten Sicherheitslöchern hätte ich fast die Schlaglöcher vergessen. Die Beteiligung am Blog-Battle „Würzburger Straßenbeläge“ war eher bescheiden, nur Al Gore hat sich gestern noch dem Thema angenommen. Naja, das nächste Mal … 🙂 Ach ja, der Dude hat noch einen Hinweis zu dem Thema geliefert. Da kann man ja drauf hinarbeiten … 😀

Stadtgeologie für Anfänger

Ja, am Aschermittwoch ist alles vorbei. Und vorbei dürfte es in den nächsten Jahren auch mit den Straßen in Würzburg sein. Schon seit längerer Zeit wird über den schlechten Zustand der Fahrbahnen gemeckert, aber die Stadt hat scheinbar kein Geld dafür. Doch mit jedem Frost wird der Straßenbelag spürbar schlechter. In meinem Stadtteil Grombühl sind …

Weiterlesen …