• Zeuch

    Das Würzblog und der Bowlenstand

    Dass das Würzblog in Würzburg einen Namen hat freut mich schon. Doch heute morgen war es mir doch der Ehre zu viel. Da kam ein Brief bei mir an mit der Anfrage, einen Bowlenstand am Stadtfest 2007 zu genehmigen. Ich genehmige das gern, doch weiß ich nicht, ob die Stadt Würzburg sich von davon beeindrucken lässt. 😉

  • Events,  Gastronomie,  Kultur,  Musik

    Ein Fitzelchen Straßenfest

    Würzburg feierte am Wochenende sein Stadtfest in der Innenstadt. Da ich Freitag und Samstag arbeiten musste und noch bei Frau Schaafs Umzug geholfen habe, konnte ich mich erst am späten Samstagnachmittag in das bunte Treiben begeben. Doch ich muss gestehen, viel habe ich nicht gesehen. Den Unteren Markt habe ich nur kurz gestreift, die Bühne am Vierröhrenbrunnen nicht westentlich länger. Mein Ziel war nämliche die Neubaustraße, um dem Konzert von Donny Vox zu lauschen. Er ist zwar nicht, wie angekündigt, um 18 Uhr aufgereten, sondern erst so um 19 Uhr. Das Warten war aber nicht schlimm, es gab ja genug Federweißen. Und Donny war dann wirklich schön anzuhören, auch wenn…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Musik am Stadtfest Würzburg leichtgemacht

    Das Programm für das Stadtfest 2008 ist hier zu finden. Nachdem das Würzblog in den letzen Tagen mit Suchanfragen nach dem Stadtfest Würzburg 2006 überschwemmt wurde, habe ich trotz akutem Zeitmangel (und mit Hilfe meiner Praktikantin :-)) mal einen groben Überblick über das musikalische Programm der zwei Festtage gemacht. Die Aufzählung ist fast mit Sicherheit nicht vollständig, Ergänzungen und Verbesserungen nehme ich gerne entgegen. Zu Stadtfest ganz allgemein: Am Freitag und Samstag (15. und 16. September 2006) findet in der Würzburger Innenstadt an viele Plätzen, in vielen Läden und logischerweise auf den Straßen das STadtfest statt. Neben Musik gibt es Tanz- und Sportvorführungen, Kinderbespaßung (vor allem in der Semmelstraße), Modenschauen…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Ich habe eine Bon’s Balls-Kappe!

    Der Samstag fing schon mal deutlich besser an als der Freitag aufhörte. Der blaue Himmel spannte sich über Würzburg und wurde auch den ganzen Tag über nur manchmal von Wolken unterbrochen. Der zweite Teil des Stadtfests begann für mich mit dem Höhepunkt (aus meiner Sicht) des Tages mit einer Band. DER Band. Mit Bon’s Balls. Die Jungs haben die AC/DC-Songs durch die Neubaustraße gerotzt, dass es nur so eine Freude war. Da flogen die langen Haare durch die Luft, selbst Leute über Vierzig begannen dezent mit dem Fuß zu wippen. Es hat einfach Spaß gemacht, die Menge hat getobt und gerockt. Und das Beste: Am Ende des Konzerts warfen sie…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Regentanz

    Durchnässt und durchgefroren, das ist die Bilanz des Würzburger Stadtfests am heutigen Freitag. Tja, das war nix! Am Vormittag gab es noch ein Fünkchen Hoffnung, dass das Wetter vielleicht doch halten könnte. Aber dann kam doch der Regen und ging einfach nicht wieder. Dafür kamen Confect erst gar nicht, genauso wie viele Besucher. Die Jets haben am Marktplatz ihr Bestes gegeben, Funk Agreement hatten es schon etwas schwerer, die Leute (so wie mich) zu halten, da es abends wirklich kalt wurde. Bei Smile habe ich mal kurz hingeschaut, aber das war nicht der Bringer. Etwas langwierig war die Modenschau der Galeria Kaufhof. So aufregend war die gezeigte Kleidung auch nicht,…

  • Events,  Gastronomie,  Kultur,  Musik,  Wirtschaft

    Stadtfest 2005 in Würzburg

    Das Programm für das Stadtfest 2008 ist hier zu finden. Kurze Berichte vom Stadtfest gibt es vom Freitag und Samstag, Bilder liegen bei Flickr Auch wenn der Wetterbericht für das Wochenende in Würzburg überhaupt nicht berauschend ist, hoffe ich doch trotzdem auf ein (be)rauschendes Stadtfest 2005. Eigentlich wollte ich mich im Internet WWW über das Programm des Stadtfests 2005 informieren. Aber da sah es ja ziemlich sehr schlecht aus. Weder auf den Stadtseiten noch auf den Seiten der städtischen Eventguides war eine hilfreiche Informationen zu finden. Darum hier ein Auszug aus dem Programm, gefunden im Fritz Stadtfestguide 2005 und aus diversen anderen Quellen. Hier erst mal das Wichtigste: Die Musik!…