Würzburg ist vermessen

Das Ende der Orientierungslosigkeit ist da — Würzburg ist vermessen. In OpenStreetMap sind — soweit man das sagen kann — alle Straßen im Stadtgebiet Würzburg erfasst. Und das sind mal locker über 1000 Straßen, die von vielen Enthusiasten per GPS abgelaufen oder -gefahren wurden. Und so kann es aussehen: [osm_map lat=“49.789″ long=“9.959″ zoom=“12″ width=“500″ ] …

Weiterlesen …

Alles streikt, die WVV und der VVM fährt

Der Verkehrsverbund Mainfranken freut sich so sehr über den frischen Zusammenschluss mit Kitzingen, dass er sich heute nicht am ver.di-Warnstreik im Nahverkehr beteiligt. In den Städten und Landkreisen Würzburg und Kitzingen fahren die Busse und Straßenbahnen ganz normal. Schenkt den Fahrern wenigstens ein solidarisches Lächeln.

Die Stadt ist hoffentlich unser trockenes Kino

Ich hoffe inständig, dass das Wetter nicht noch schlechter wird. Denn heute Abend will ich unbedingt zu „Die Stadt ist unser Kino„. Da zieht man mit einem Beamer durch Würzburgs Straßen und hält alle Nase lang an, um einen Kurzfilm anzuschauen, der auf eine Wand projiziert wird. Klingt nach einer spannenden, interessanten und lustigen Sache …

Weiterlesen …

St. Florian und die Straßenbahn

Infoabend der Stadtteilinitiative Unteres Frauenland — hör mir auf!  Am Dienstagabend bin ich wirklich in die Gaststätte Luisengarten, um mich mal live über den Planungsstand der neuen Straßenbahnlinie ins Frauenland und Hubland informieren zu lassen. Und um schon mal das Positive vorwegzunehmen: Ja, ich wurde informiert. Es wurde nicht viel Neues gesagt, aber ich kann …

Weiterlesen …

Infoveranstaltung „Straßenbahn ins Hubland“

Tja, die Standtentwicklungsverhinderer haben es heute Abend nicht leicht. Sollen sie im Treffpunkt Architektur zum Petrinihaus nachtreten? Oder doch lieber in die Zukunft schauen? Denn dann könnten sie um 19.00 Uhr zum Nörgeln in die Gaststätte Luisengarten (neben dem Saalbau Luisengarten, an der Kreuzung Rennweg-Rottendorfer-Friedrich-Ebert-Ring), dort lädt die Stadtteilinitiative Unteres Frauenland zu einer Informationsveranstaltung über …

Weiterlesen …

Shoppen von A-H

Alle Media Märkte, Optik Schmidt, Maingold, Huhn GmbH, Die Murmel, Sinus, Schuhhaus Kolb, Le Clown, Silk day+spa, Soapvillage, Eton Place, Maison de Ville, Wöhrl, Eilles, Abele Optik, Juwelier Christ, Drogerie Müller, Petra Boss, O2-Shop, Schlier, Thalia Buchhandlung, Tee Gschwendner, Kresinsky, Juwelier Endres, Weltbild, Juwelier Kathrin Stahl, Comacs GmbH, Optik Wiegand, Milano Mode — all diese …

Weiterlesen …

Blockwart für Würzburg

„Dusd du dei Füß nunner! Heb des soford auf! Setz dich fei grad hin!“ So stellt es sich wohl der Würzburger Sozialreferent vor, wenn seine Idee eines Stadthausmeisters umgesetzt wird. Stadthausmeister — ein Mann, eine Aufgabe. Diese Mischung aus Rambo, Beppo Straßenkehrer und Columbo (Bopobo) soll wieder Ordnung in diese verlotterte Stadt bringen. Die Einstellungsvoraussetzungen …

Weiterlesen …