Öffentlicher Bücherschrank im Gehrings

Standard-Disclaimer für diesen nervigen Tag: Dieser Artikel ist kein Aprilscherz!

Am Dienstagnachmittag saßen Emily, Schreibmaschine und ich in Herrn Gehrings guter Stube und ließen uns anlässlich Emilys letzter Prüfung Kaffee, Tee, Saft, hausgemachten Kuchen und Pommes schmecken. Wir saßen also so herum, laberten über dieses und jenes und landeten wie so oft und gerne beim Thema Bücher. Lies mehr