• Events,  Kultur,  Preview

    Kleine Vernissage im Tiepolo

    Ich sollte öfters mal meine verheuschnupften Taschentücher aus den Hosentaschen wegwerfen, denn da tauchen doch auch andere Dinge auf. Wie zum Beispiel die Einladung zu einer Vernissage im Keller des Tiepolo. Anna-Maria Müller zeigt in ihrer ersten Ausstellung einen Teil ihrer Zeichnungen und Gemälde. Und ich stehe ja sehr auf so kleine Vernissagen, die sind meist viel schöner und gemütlicher als in großen Galerien und Museen. Da werde ich doch mal vorbeischneien. 🙂

  • Events,  Gastronomie,  Preview

    Rauchende Singles — und auch Nichtsingles

    Eine neue erotische Ära wurde uns Rauchern für die Zeit des Rauchverbots versprochen, sogar ein neue Wort tauchte aus dem Nichts auf, das Smirting. Rauchen und Flirten auf einmal; two in one. Das klang ja alles ganz toll, nur hat keiner an den Winter gedacht. Wenn man mit Mühe und Not beim Rauchen die eigene Körperwärme bei sich halten kann, ist an einen potenziellen Austausch von Körperflüssigkeiten gar nicht zu denken. Es scheint der Masterplan zu existieren, die Raucher an der Fortpflanzung zu hindern. Um die Blutlinie der Tabaksüchtigen zu sichern, hat sich das Tiepolo in Inneren Graben die “Rauchende Single Party” eingeführt. Ab dem 5. März 2008 darf jeden…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Frühlingsfrisch

    Es frühlingt in Würzburg, das macht doch Lust, mal wieder wegzugehen — sofern es die Arbeit zulässt. Heute abend, Donnerstag, hätten wir z. B. im Angebot: ab 19 Uhr After-Work-Party von LP10 im Treffpunkt Architektur, um 21 Uhr wird von Komm Küssen im Cairo eine Lesung mit Konzert von Almut Klotz und Reverend Dabeler präsentiert. Ebenfalls um 21 Uhr jazzt Gerhard Schäfer im Tiepolokeller, ebenfalls Livejazz gibt es im Café Schönborn ab 20 Uhr. Und ab 22 Uhr kann im AKW bei der Indie-Disco abgetanzt werden. Wer den Abend schadfrei überlebt, kann sich morgen, am Freitag, auch wieder ins Nachtleben stürzen. Im Immerhin wird wieder mal der Hardbangersball gefeiert, rocken…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Vorschläge für einen Februarabend

    Nach einer stressigen Woche kehre ich heute Würzburg mal den Rücken und entspanne mich bei Deep Purple und Alice Cooper in Stuttgart. Wer diese Ehre nicht hat, der kann sich natürlich auch in Würzburg vergnügen. Für die Schwermetaller gibt es “Würzburg meets” mit The Slightest Evil, Human Destroyer und Beyond Tomorrow um 20 Uhr im Café Cairo. Die es zarter und witziger mögen, die sind heute im Theater am Neunerplatz gut aufgehoben. Heike Mix singt Lieder von Claire Waldoff, und wer Heike kennt, der weiß, dass es bestimmt sehr unterhaltsam wird. Das Michael Arlt Special Project jazzt um 21 Uhr wieder im Tiepolo-Keller. Ich war damals sehr begeistert von den…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Tiepolo jazzt!

    Kellerraum. Dunkles Holz. Kleine Tische. Regale voll Flaschen. Rauch liegt in der Luft. Zeit für Jazz! Gestern war, wie jeden Donnerstag, Livemusik im Keller der Vinothek Tiepolo. Der Keller dort ist nett. Nicht sehr groß, aber ganz hübsch eingerichtet. Die Band des Abends war das Michael Arlt Special Projekt, ein Jazz-Quartett bestehend aus Michael Arlt an der Gitarre, Rudi Engel am Kontrabass, Sebastian Nay am Schlagzeug und Hubert Winter am Saxophon. Jeder von ihnen ein exzellenter Musiker, gemeinsam aber ein Traum in Jazz. Sie harmonierten sehr gut miteinander und brachten die Füße zum Wippen. Jeder der Musiker bekam oft Gelegenheit, sein Können in Soli zu zeigen. Ein besonderer Augenschmaus war…