• Events,  Kultur,  Musik

    Umsonst & Draussen in Würzburg

    Es ist fast schon unheimlich, aber auch dieses Jahr war beim Umsonst & Draussen wieder ein Bombenwetter. Fast schon wieder zu gut – an den Nachmittagen war es auf den Mainwiesen fast nicht zum aushalten. Wenig Schatten und der wenige Schatten war hart umkämpft. Aber musikalisch war für mich vor allem der Samstag sehr gelungen. Besonders herauszuheben sind wohl Mark Gillespie und die Jungs von MCF. Ein bisschen enttäuscht war ich von Jordan’s Drive, die sich eigentlich nicht schlecht anhörten, aber der unsympathische Sänger hat mir den Auftritt etwas verleidet. Und Markus Rill, wenn auch hoch gelobt, war einfach nicht meine Art von Musik. Auf absurde Weise witzig war am…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Töne mit Blauhelmen

    Wusstet ihr, dass “Umsonst und Draussen” ein Anagramm von “Ansturm des UN-Sounds” ist? Das erklärt doch einiges, oder? 😉 Ja, am Freitag geht’s los. Lange erwartet und viel zu schnell vorbei: Das Umsonst & Draussen in Würzburg. Wie immer kenne ich fast keine der Bands, was aber nichts macht. Das ist ja gerade der Reiz am U&D, dass man auf einen Mischmasch von Musik trifft, den man vorher nie gehört hat und teilweise auch nie wieder hören wird – was manchmal auch gut so ist. Aber ein paar Klassiker nehme ich auf jeden Fall mit – sofern ich nicht wieder viel zu viel alte Bekannte treffe und mich verquatsche: Bon’s…