Noch ist Orkan Sabine nicht da, und schon spürt man sie in Würzburg

Hier versucht das Würzblog aktuelle Infos der Auswirkungen von Orkan Sabine hier zu sammeln. Keine Schule, keine Uni, Veranstaltungen werden abgesagt, dafür gibt es kostenlose Zeitungen digital – Orkan Sabine merkt man schon, bevor sie Stadt und Landkreis Würzburg überhaupt erreicht hat.

Irgendwas ist immer

Das hätte ein toller Tag sein können – 15 Grad am Vormittag in der Innenstadt von Würzburg. Wenn dauerhaft die Sonne geschienen hätte. Wenn Sturmtief Felix nicht ohne Ende geblasen hätte. Wenn es nicht Januar gewesen wäre. Wenn ich nicht so elendig erkältet gewesen wäre. Aber morgen, am Sonntag, wird wieder alles gut. 5 Grad … Weiterlesen

U&D 2012, Tag 1

20120621_184006

Gestern ging das Umsonst & Draußen-Festival in Würzburg los. Bei zuerst tollem Wetter. Für mich war der Donnerstag ein richtig schöner Willkommenstag. Wegen dem Sommerwetter war gestern auch richtig viel los auf den Mainwiesen und ich habe eine Menge Leute getroffen. So viel Leute getroffen, dass ich kaum Konzert gehört habe. Gleich zu Beginn habe … Weiterlesen

Kitzi traf Würzi beim Stadtfesti

Stadtfest Kitzingen

Da hat sich das Kitziblog am Sonntag beim Stadtfest in Kitzingen aber gefreut, dass es das Würzblog wieder getroffen hat, auch wenn das Unwetter später der fröhlichen Zusammenkunft ein jähes Ende gesetzt hat. Wer übrigens mal das Stadtfest in Kitzingen suchen sollte – das ist nicht in der Stadt (keine Ahnung, wie ich auf so … Weiterlesen

Daisy ruht im Hinterhof

Daisy im Hof

Naja, 20 cm sind das höchstens mit einem männlichen Maßstab. Aber Daisy ist heute in der Nacht ohne viel Aufsehen in unserem Hinterhof gelandet, weiß, wie man sie kennt. Hier in Würzburg hat sie die berühmteste Dame der letzten Tage recht gut benommen, eigentlich war sie hier das meteorologische Pendant zur Schweinegrippe – viel ist … Weiterlesen